Ressort
Du befindest dich hier:

Erstes Kind für US-Filmstar Amy Adams: Töchterlein Aviana Olea macht Glück perfekt

Die 35-jährige Aktrice Amy Adams ist Mutter geworden: das kleine Mädel Avina Olea kam am 15. Mai 2010 in Los Angeles zur Welt. Für die Schauspielerin ("Nachts im Museum 2", "Glaubensfrage", "Verwünscht") und ihren Verlobten Darren Legallo ist es das erste Kind.


Erstes Kind für US-Filmstar Amy Adams: Töchterlein Aviana Olea macht Glück perfekt
© Hubert Boesl/dpa/picturedesk.com

"Mom und Baby sind zuhause und es geht ihnen gut!", verriet ein Sprecher von Amy Adams der US-Zeitschrift "People". Am Samstag brachte die 35-Jährige ihr erstes Kind auf die Welt, das bei der Geburt stolze 3.175 Gramm gewogen haben soll. Der Vater des Wonnepoppen ist Adams Verlobter Darren Legallo, mit dem sie seit 2001 liiert und seit zwei Jahren verlobt ist.

Schwangerschaft genossen.
Im Dezember gab die zweifach Oscar-Nominierte (für ihre Darstellungen in "Junebug" und "Glaubensfrage") bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwartet, woraufhin sie eine Drehpause einlegte und sich voll und ganz auf die bevorstehende Geburt des Nachwuchses konzentrierte. "Es hat mir sehr gut getan, alles ein wenig ruhiger anzugehen, Freunde zu treffen und Zeit mit meinem Verlobten zu verbringen", so die Aktrice.

Läuten bald die Hochzeitsglocken?
Eigentlich wollte Adams die freie Zeit während der Schwangerschaft nutzen, um die Hochzeit mit Legallo zu planen. "Jetzt habe ich endlich etwas freie Zeit und werde definitiv mit den Planungen beginnen", meinte sie noch im Dezember. Eigentlich wollte das Paar bereits früher heiraten, jedoch hat es zeitlich bisher nicht geklappt. Wie sie feiern wollen, wissen die beiden zumindest schon: eine riesige, traditionelle Hochzeit mit großer Zeremonie und vielen Leuten. Wann die Feier nun tatsächlich stattfinden soll, ist allerdings noch nicht bekannt – zunächst werden sie wohl die Geburt der kleinen Avina Olea zelebrieren...

KLICKEN: Amy Adams' Leben!

(red)