Ressort
Du befindest dich hier:

Der Erziehungs-Trick, der dich garantiert retten wird

Dieser Trick könnte dein Leben als Elternteil kleiner Kinder verändern - und zwar ganz einfach und schnell!


DER Erziehungstrick
© Howard Pyle/Corbis

Kleine Kinder haben definitiv ihren eigenen Kopf - und der will nun einmal nicht immer so, wie ihre Eltern das gerade wollen. Man muss nach Hause, wenn es doch gerade so lustig ist? Das Kinderzimmer ist ein einziges Chaos? Wer will sich schon anziehen, wenn man auch nackig herumlaufen kann? All das werden Mütter, Väter und Babysitter wohl kennen. Aber die wenigsten kennen den Trick, mit dem all diese und viele weitere Situationen ganz einfach, schnell und ohne Weinen und Bitzeln über die Bühne gehen.

Wie funktioniert's?

Gib deinem Kind eine Wahl. Und zwar zwischen zwei positiven Wahlmöglichkeiten.

Will man sich beispielsweise von einem Freund verabschieden und der oder die Kleine (wir nennen sie jetzt einfach einmal Anna) noch lange nicht, dann probier Folgendes: "Was wird Anna wohl beim Weggehen zuerst anziehen? Wird sie sich für ihre Haube entscheiden? Oder vielleicht sogar diesmal die Schuhe zuerst anziehen?"

Es soll aufgeräumt werden? "Mmmmhhh - ich überlege schon die ganze Zeit: Was wird Anna wohl zuerst machen: Die Bausteine wegräumen oder die Bilderbücher?"

Auf diese Art und Weise überlässt man quasi den Kindern die Entscheidung und die Kontrolle über die Situation, lenkt sie jedoch dank der für einen selbst passenden Wahlmöglichkeiten schon in die gewünschte Richtung. Und alle Beteiligten sind glücklich!

Thema: Erziehung

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .