Ressort
Du befindest dich hier:

Espresso - ohne Strom und ohne Kapseln

Frischgebrühter Kaffee - was gibt es Herrlicheres? Beispielsweise Espresso, der nicht nur schmeckt, sondern auch noch günstiger und umweltfreundlicher ist, als diverse Kapsel-Anbieter.

von

Espresso
© Thinkstock/ iStock/ Tashka2000

Ein kräftiger, cremiger Espresso ist für viele der Inbegriff von Genuss. Weniger genussfördernd jedoch ist bisweilen, was die Natur oder das eigene Geldbörsl alles in Kauf nehmen muss, um den italienischen Klassiker zu schlürfen. Denn beispielsweise die beliebten Kapseln diverser Hersteller sind schon nicht gerade umweltfreundlich in der Herstellung und produzieren unverhältnismäßig viel Müll, dessen Recycling - wenn es überhaupt stattfindet - sehr energieaufwändig ist. Dazu kommt noch, dass der Kaffee in Relation zu den Gramm, die man kauft, um einiges teurer ist, als im Kilopreis.

Dabei gibt es Varianten, die keinen Strom verbrauchen und auch ohne Kapseln wunderbaren Kaffee produzieren - die perfekte, ökologische Alternative. Und ein bisschen Training für die Oberarme ist ebenso inklusive, denn bei der ROK Espressomaschine fabriziert man seinen Espressogenuss noch mit echter Handarbeit. Das Ergebnis: Einfach nur guter Espresso. What else?

Zu erstehen im WOMAN-Shop.

Espresso handgemacht
Thema: Bio & fair

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .