Ressort
Du befindest dich hier:

Hast du schon ein "Esprookie" probiert?

Nach dem Cronut, Cragel und Bruffin gibt es einen neuen Trend, dieses Mal aber aus Australien. Schon mal ein Esprookie probiert?

von

esprookie
© Photo by wheredoieatpete via Instagram

Esprookie ist "the newest shit" aus Sydney, wie die Australier selbst sagen würden. Doch was ist es und wo gibt es das?

Im Oktober 2012 gründeten die beiden Brüder Roy & Charlie Hachem die Marke "Piccolo Me" und eröffneten zeitgleich ihren ersten Laden. Mit ihren köstlichen und toll anzusehenden Snacks haben sich sofort in das Herz der Australier gekocht und mittlerweile betreiben sie mehrere Läden in Sydney.
Besonders stolz sind die beiden auf das "Esprookie". Ein Schokoladen-Cookie mit Nutella gefüllt, gehackten Nüssen bestreut und einem Espresso-Shot serviert.
Das Trend-Produkt scheint gut anzukommen, denn auf Instagram werden täglich Photos von Piccolo Me und dem Esprookie gepostet.
Und dass es offenbar auch sensationell schmecken muss, sieht man alleine schon bei diesen Bildern.
Übrigens: Die doppelte Portion Schoko gibt es, wenn man die Esprookies mit Kakao bestellt. (Siehe Bild 2). Die Bikinifigur kann warten! Echt jetzt!

Ooh, heaven is a place on earth. #esprookie #piccolome #mq

Ein von @heytheregeorgiagirl gepostetes Foto am

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .