Ressort
Du befindest dich hier:

Was du vor einer Partynacht nicht essen solltest

von

Lange Partynacht vor dir? Wir verraten dir 5 Speisen, die du nicht essen solltest (zumindest wenn du vorhast, nicht völlig betrunken zu enden).


Salziges © Bild: iStockphoto

Salziges

Chips, Popcorn, Salzstangen … bei den meisten Partys werden salzige Snacks serviert. Der Grund: kostengünstig und sättigend. Deinem Körper zuliebe solltest du aber die Finger davon lassen. Denn einer der schlechtesten Nebeneffekte von Alkohol ist, dass er deinen Körper dehydriert, ihm also Wasser entzieht (darin erklärt sich auch der "Brand", den wir nach einer feucht-fröhlichen Nacht oft verpüren). Zu sehr gesalzene Speisen wirken ähnlich. Versorg' deinen Körper lieber mit Flüssigkeit – etwa mit Gurkenscheiben, Wassermelone oder Orangen.