Ressort
Du befindest dich hier:

Eva Glawischnig & Volker Piesczek: Verknallt wie am ersten Tag!

Seit zehn Jahren sind die Politikerin und der TV- Moderator ein Paar. Mit uns trafen sie sich zum Talk über den ganz normalen Wahnsinn zwischen Job und Familie.

von ,

Eva GlawischniG & volkEr PiEsczEk.
© Monika Saulich

Steht dir ausgezeichnet!“, ruft Volker Piesczek, 45, seiner Frau zu. „Ja, das hast du gut zusammengestellt“, lächelt Eva Glawischnig, 45, über das Kompliment ihres Mannes. „Er hat gestern abend ausgesucht, was ich anziehen soll. Das kann er.“ Ein Begrüßungsbussi später sitzen die Grünen- Chefin und der PULS4-Moderator mit uns an einem Tisch. Zehn Jahre sind die beiden bereits ein Paar. Begonnen hat alles, als Volker Piesczek nach einem Fernsehinterview gestand: „Frau Dr. Glawischnig, wenn Sie vor einem halben Jahr anonym Blumen ins Büro geschickt bekommen haben, das war ich.“ Heute sind die beiden Eltern zweier Buben: Benjamin, 8, und Sebastian, 5. Und wie viele andere Familien hin und her gerissen zwischen Job und Privatleben.

Ohne Großeltern würde nicht gehen", so Glawischnig. Ihr Mann stimmt zu: "Man braucht da nichts schönreden, Eva übernimmt bei der Kinderbetreuung auch mehr als ich. Genauso wie im Haushalt – weil meine Frau beim Putzen entspannt.“
Privates, das die beiden sonst lieber für sich behalten. Für WOMAN aber machen sie eine Ausnahme und plaudern über ihre philosophischen Kinder, lautstarke Auseinandersetzungen an der Lifttür und spätere Pläne als Wirtsleute.

Das gesamte Interview liest du in der aktuellen WOMAN-Ausgabe.