Ressort
Du befindest dich hier:

Neuer Krimi von Eva Rossmann

Diese Woche erscheint der 15. Krimi von Eva Rossmann, 51, "Männerfallen". Kultur-Redakteurin Andrea Braunsteiner hat ihn schon gelesen. Plus: Lesungs-Termine.

von

Neuer Krimi von Eva Rossmann
© Folio Verlag

Die erste Szene ist recht ungewöhnlich für die erklärte Feministin. Scharen von kreischenden Frauen stürmen zu einer Lesung eines Bestsellerautors. Thomas Pauer (Power, engl.: Macht) hat zu Papier gebracht, dass er es nicht weiter vorhabe, sich zu genieren ein Mann zu sein. Er habe die Softie-Tour bis oben hin und will wieder ein ganzer Mann. Seine Frau ist so "mutig" und bleibt zu Hause bei den Kindern. Die Wiener Journalistin und Rossmanns Detektiv, Mira Valensky, wundert sich über den Auflauf und kämpft sich zu einem Interview vor. Am Rande beobachtet sie eine Gruppe von Feministinnen, die eine Art Gegenveranstaltung aufziehen. Zwei Tage später wird Mira verständigt, dass Herr Pauer eine Studentin vergewaltigt haben soll und eilt an den Schauplatz. Der Bestsellerautor unterstützt von seiner energischen Verlegerin bestreitet den Vorfall, doch wem wird man glauben?

Die Frauen, die in dem Buch vorkommen, sind nicht alle sympathisch, aber verdächtig sind sie doch alle. Die Autorin, die vor 16 Jahren ein Frauenvolksbegehren organisiert hat – es ging um die Gleichstellung der Frau in der Gesellschaft – hat es satt, Frauen nur als Opfer zu sehen. Sie wollte in diesem Krimi Rollenbilder zeigen und keine Heldinnen.

Eva Rossmann ist nicht nur Autorin, sie ist auch gelernte Köchin. Wenn sie nicht gerade an einem Krimi schreibt, dann kocht sie in "Zur Alten Schule" ihres alten Freundes Manfred Buchinger im Weinviertel, wo sie mit ihrem Mann auch lebt. In jedem ihrer Bücher kommen Rezepte und exquisite Lebensmittel wie Biogarnelen oder Mangalitza Schweine vor. Und die Autorin schreibt schon am nächsten Buch!

Präsentationen.

3. September 2013, Auersthal, Weinviertel-Premiere von "Männerfallen", Lesung & Wein, Döllinger-Keller, Wunderberg 86, 18 Uhr

5. und 6. September 2013, Riedenthal, Menü aus "Männerfallen" samt Lesehappen, in Buchingers Gasthaus "Zur Alten Schule" Wolkerdorfer Straße 6, 2122 Riedenthal bei Wolkersdorf, 6-Gänge pro Person € 59,-, 19 Uhr, Anmeldungen unter buchingers.at

8. September 2013, Wien, Premiere von "Männerfallen", Literatursalon mit Radio Wien, Stadtsaal, Mariahilfer Straße 81, 1060 Wien, 11 Uhr

9. September 2013, Wien, Lesung aus "Männerfallen", Thalia, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b, 1030 Wien

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .