Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser Mann zeigt, wie schnell man ein Kind entführen kann

"Mein Kind würde niemals mit einem Fremden mitgehen." Die meisten Eltern sind davon überzeugt, doch dieser Mann beweist ihnen das Gegenteil.

von

Mit einem Hund gewinnt der Mann das Vertrauen der Kinder.

© Video: JoeySalads

Eltern erklären ihren Kindern oft genug, dass sie auf keinen Fall mit fremden Menschen mitgehen dürfen. Sie vergessen dabei aber, dass Kinder eben Kinder sind - und diese kann man leicht manipulieren. Zum Beispiel mit einem süßen Hundewelpen. YouTuber Joey Salads möchte mit einem Experiment verdeutlichen, wie einfach es ist Kinder mit Tieren anzulocken und ihr Vertrauen zu gewinnen.

Am Spielplatz spricht er Mütter an und bittet um Erlaubnis auf ihre Kinder zuzugehen und sie dazu zu bringen ihm zu folgen. Im ersten Moment sind die meisten der Mütter felsenfest davon überzeugt, dass Joey keine Chance hat. Doch dann passiert etwas Schockierendes: Joey spricht die Kinder an, zeigt ihnen den kleinen Hund, lässt die Kinder den Welpen streicheln und fragt sie, ob sie Lust hätten noch mehr Hundebabys zu sehen. Die meisten Kinder willigen ein und gehen mit dem Fremden einfach mit.

So schnell kann man ein Kind entführen

Ein Schock für die Eltern. Denn noch immer werden jährlich hunderte Kinder am helllichten Tag entführt. Mit dem Experiment will Joey zeigen, dass die Kinder noch besser aufgeklärt und gewarnt werden müssen.

In einem anderen Artikel, haben wir euch schon einmal einen Trick gezeigt, um solche Situationen zu vermeiden. Hier nachlesen: Ein Eltern-Trick, der Leben retten kann

Ein Trick, der Kinderleben retten kann

Themen: Kinder, Eltern

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .