Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser Instagram-Account ist verstörend und faszinierend zugleich

Wer sich die die Videos der Insta-Seite "extraweg" ansieht, wird sich ekeln und dennoch nicht wegschauen können. Wir haben Oliver Latte, dem Künstler dahinter, ein paar Fragen zu seiner provozierenden Arbeit gestellt.

von

Extraweg Animation - Interview Oliver Latta

Menschen, die aus Tuben gedrückt werden oder durch Hautwände laufen.

© via instagram.com/extraweg

Die Animationen des Künstlers Oliver Latta erinnern ein wenig an Videos, in denen Pickel ausgedrückt werden. Es ist ekelig - aber irgendwie befriedigend und man hat keine Chance wegzusehen. "Ich führe den/die BetrachterIn in extreme Situationen und das ist nicht immer bequem." Dafür erntet der Berliner viel Kritik und negative Kommentare aber auch Komplimente.

Die Inspiration für seine Videos, in denen Plastikmenschen andere Plastikmenschen fressen oder Körper aus Tuben ausgedrückt werden, findet der Künstler in Alltagssituationen. "Ich bringe normale Handlungen in einen anderen Kontext und schon wirken sie zweideutig und unbequem." Unbequem wohl deshalb, weil hinter jeder Publikation auch eine gewisse Sozialkritik steckt. Diese muss sich aber nicht unbedingt auf eine spezielle Sache beziehen und kann bei jedem/jeder BetrachterIn eine andere Emotion auslösen.

Für einige UserInnen wirken die Videos fast meditativ und inspirierend, während sich andere ekeln und ärgern. "Das Aufregendste an meiner Arbeit ist, dass jede Person etwas anderes darin sieht oder fühlt. Ich selbst suche in den Videos die technische Herausforderung, weshalb ich jede Arbeit zumindest ästhetisch gesehen interessant finde," erklärt Latta.

Die Instagram-Beiträge auf der Seite "extraweg" werden millionenfach geklickt. Ein Beweis dafür, dass die Leute Oliver Lattas Video ansehen MÜSSEN. Knapp 350.000 Fans folgen dem Künstler bereits und es werden täglich mehr. Kein Wunder, dass internationale Brands wie Valentino, Vogue oder MTV bereits zu seinen Kunden zählen.

Mehr Stories zu spannenden Instagram-Accounts gibt's auf WOMAN.at .
Folgt uns auch auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.

Thema: Instagram

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .