Ressort
Du befindest dich hier:

Dewy Look: Der Face Gloss von Hema ist unser Beauty-Produkt der Woche

Lust auf den ultimativen Glow? Dann ist Face Gloss deine neues Lieblings-Produkt! Gloss trägt man nämlich längst nicht mehr nur auf den Lippen, sondern auch auf den Augenlidern!

von
Kommentare: 0

Dewy Look: Der Face Gloss von Hema ist unser Beauty-Produkt der Woche

Hema macht's vor: So funktioniert der perfekte glossy Look!

© Hema

Dass Highlighter ziemlich super ist, hat man mittlerweile auch in Hintertupfing verstanden. Für den ultimativen Glow gehen wir aber etwas weiter und lassen unser Gesicht noch mehr glänzen. Wie? Mit Face Gloss. Der ist nämlich der Schlüssel zum natürlichen Frühlings- und Sommer-Beauty-Look!

Was ist Face Gloss?

Der Face Gloss von Hema ist die nicht-klebrige Variante des gemeinen Lip Gloss und lässt uns dewy und frisch aussehen. Aufgetragen wird das Gloss am besten auf Wangenknochen, unter den Augenbrauen, Amorbogen und auf den Lidern!

Wie verwendet man Face Gloss?

Weniger ist bei diesem Beauty-Produkt definitiv mehr. Um nicht über das Wet-Look-Ziel hinauszuschießen also besser erst mal gesetzt starten. Auch auf zu viel Make-up oder Contouring sollte verzichtet werden - Face Gloss mag es natürlich und betont unsere natürliche Gesichtsstruktur - super praktisch für wärmere Temperaturen (und für Faulis wie uns, die sich selbst nicht gerade als geduldige Schmink-Profis bezeichnen würden)!

Tipp: Auch wenn der Face Gloss nicht klebt, bleiben doch gerne mal kleine Strähnchen hängen - wir tragen zum Glossy Look unsere Haare deshalb lieber zusammengebunden!

Den Face Gloss gibt's übrigens schon für knappe 5 Euro bei Hema (auch im Online-Shop!) und das Produkt ist außerdem vegan!

Und diese Looks schminken wir gleich nach:

Face Gloss auf den Lidern


Face Gloss auf den Wangenknochen & unter den Augenbrauen