Ressort
Du befindest dich hier:

So einfach geht der Fake-Thigh Gap

Warum auch immer - der Thigh Gap liegt voll im Trend. Doch den kann man ganz einfach faken, wie Model Iskra Lawrence mit ihren rundlichen Hüften beweist.

von

thigh gap
© Photo by IskraLawrence via Instagram

Was ist ein Thigh Gap?

Als "Thigh Gap" bezeichnet man Beine bzw. genauer gesagt Oberschenkel, die sich nicht berühren. Dieser Oberschenkellücken-Trend scheint für viele ein anzustrebendes Idealbild von "sexy Beinen" zu sein. Tatsache ist aber auch, dass manche Frauen von ihrer Veranlagung her, mehr oder weniger zum Thigh Gap neigen. Doch es gibt da eine gewisse Ausnahme!
Wie dem auch sei - das Model Iskra Lawrence beweist, dass auch Frauen mit weiblichen Rundungen den "Thigh Gap" haben können. Auf ihrem Instagram-Account zeigt das Model, wie es geht. Es liegt, wie so oft, an der Haltung bzw. an der richtigen Kameraeinstellung. Hintern nach hinten hinaus, Beine auseinander und das Bild mit der Handykamera schräg von oben schießen. Im Nu hat man (sofern man das möchte) einen Fake-Thigh Gap.

Thema: Instagram