Ressort
Du befindest dich hier:

Faltbare Schuhe für die Partynacht

Stars wie Rihanna und Katy Perry stehen bereits auf Butterfly Twists: Die zusammenfaltbaren Ballerinas sind neu in Österreich erhältlich.

von

durchtanzte Nächte
© Thinkstock - iStock - pitanga_cherry

Nach einer durchtanzen Nacht leiden wir oftmals - und zwar nicht an Kopfweh und einem Kater dank zu vielen Drinks, sondern an Fußschmerzen, weil die meisten Heels, die unsere Beine so ewig lange erscheinen lassen, auf Dauer einfach grandios unbequem sind.

Abhilfe verschaffen sollen dagegen nun die Butterfly Twists, weiche und flache Ballerinas, die sich klein zusammen rollen lassen und so in (fast!) jede Handtasche passen.

Geschaffen wurden die Notschuhe jedoch ausgerechnet von vier Männern in London im Jahre 2007: Einer der Gründer verlor eine Wette und musste eine Party in High Heels beehren. Die Schmerzen, die ihm diese Erfahrung bescherte, wusste er kreativ zu nutzen und er erdachte die faltbaren Schuhe, um die Qualen für alle Frauen am Heimweg zu beenden. Und die Schmerzen haben sich tatsächlich ausgezahlt, denn nun ist aus der Idee eine globale Marke geworden, die seit diesem Jahr auch in Österreich, Deutschland und in der Schweiz erhältlich ist.

Weitere Informationen findest du auf zapato.ch.

Butterfly Twists
Butterfly Twists
Thema: Schuhe

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.