Ressort
Du befindest dich hier:

Freche Früchtchen: Last Minute Faschingskostüm

Du brauchst noch ein schnelles Kostüm, das einfach zu machen und ebenso einfach zu erkennen ist? Diese vier Faschingskostüme sind genau richtig!

von

Kaktus
© instagram.com/ashley_cameron90

Von Clown, Kätzchen und Bankräuber hast du die Nase voll? Du brauchst ein schnelles Faschingskostüm, das man gleich erkennt? Dann sind diese vier Kostümideen perfekt für dich! Als Kaktus, Weintraube oder Salat wirst du beim Faschingsumzug viele neue Freunde finden!

Kaktus

Du brauchst: Ein grünes Kleid oder einen Pulli, weißes Garn und Plastikblumen aus dem 1-Euro-Shop. Geht schnell und kann gut mit warmen Strumpfhosen kombiniert werden. Bei der Schminke muss man auch nicht zu viel machen. Ein paar grüne Sommersprossen und ein grünes Augenmakeup reichen.

Salat mit Besteck

Wenn man viel grünes Seidenpapier findet, dann hat man schon sein ganzes Kostüm beisammen! Wobei: Man braucht auch noch ein bisschen Karton um das Salatbesteck auszuschneiden.

Obstkorb

Funktioniert am besten, wenn man motivierte FreundInnen miteinbezieht. Man braucht nur ein T-Shirt, Pulli oder Kleid in der jeweiligen Obst-Farbe. Und einen großen Bogen mit buntem Papier. Daraus bastelt man sich einen passenden Kopfschmuck.

Weintraube

Auf einen einfachen, schwarzen Pulli werden lila oder grüne Luftballons gebunden. Der Kopfschmuck ist aus buntem Papier gemacht.

Thema: Fasching

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.