Ressort
Du befindest dich hier:

Beautiful Books

Vive la mode! Wir entführen dich in die exzentrische Welt des Designers Alexander McQueen, verraten, was in keinem Kleiderschrank fehlen darf, und werfen einen Blick in die märchenhaften Fotostrecken der Mode-Ikone Grace Coddington. Lehne dich zurück und blättere durch die neuesten Fashion-Bibeln.

von

Beautiful Books
© istockphoto.com
1

Chanel Catwalk: Karl Lagerfeld – Die Kollektionen
Patrick Mauriès, Prestel Verlag, € 60,70
Wow! Mit diesem 632 Seiten starken Werk ist man im Besitz jeder einzelnen Kollektion von Karl Lagerfeld, die er für Chanel entworfen hat – von 1983 bis heute. Es ist eine Sammlung der größten, kunstvoll in Szene gesetzten Modemomente und Laufsteg-Highlights, die der Modeschöpfer in seiner 33-jährigen Schaffenszeit inszenierte, und zeichnet zugleich auch die Erfolgsgeschichte des Modehauses und seines Chefdesigners chronologisch nach. Ein echtes Liebhaberstück!

2

Fashion, Art & Rock'n'Roll
Jean-Charles de Castelbajac, teNeues, € 82,20
Es sind seine ausgefallenen Entwürfe und der Mix aus Mode und Kunst, die dem französischen Designer Jean-Charles de Castelbajac den Spitznamen "King of the Unconventional" verschafften. Kermit, der Frosch-Puppen, Donald Duck oder bunte Legosteine – für ihn ist kein Gegenstand zu außergewöhnlich, um daraus ein Kleidungsstück zu entwerfen. Das schätzen auch Stars wie Beyoncé, Rihanna und Lady Gaga. Er entwarf sogar eine Robe für Papst Johannes Paul II. (1997) sowie die Kostüme für Woody Allens "Der Stadtneurotiker" und die Serie "Sex and the City". Eine (exzentrische) Erfolgsstory zum Blättern!

3

Stilvoll: Inspirationen von Frauen, die Mode lieben
Marlene Sørensen, Callwey, € 30,80
Was ziehe ich bloß an? Ein Dilemma, das sicher jede Frau kennt. Kein Grund zum Verzweifeln, denn die Berliner Modejournalistin Marlene Sørensen zeigt in ihrem Buch Teile, die frau unbedingt in ihrem Kleiderschrank haben sollte und wie man sie abwechslungsreich miteinander kombiniert. Plus: Angesagte Fashionistas verraten ihre Mode-Looks. Neben diesen persönlichen Empfehlungen – etwa von Model Eva Padberg und Sängerin Joy Denalane – gibt es 5-Minuten-Lösungen für den Notfall, Ideen für jedes Budget und Shopping-Adressen. Ein Stilratgeber von der Sneakersohle bis zum Trenchcoat-Kragen.

4

Alexander McQueen: Unseen
Robert Fairer & Claire Wilcox, Thames & Hudson, € 53,–
Er galt als Enfant terrible der Modeszene und Exzentriker, der mit seinen mutigen Entwürfen begeisterte: Alexander McQueen, bekannt für seine Kollektionen mit Federn und Totenköpfen, war einer der bedeutendsten Modemacher der Gegenwart. Der Fotograf Robert Fairer öffnet nun sein umfangreiches Bildarchiv und zeigt unveröffentlichte Aufnahmen des "Bad Boys" der Fashion-Szene. Er war bis zu McQueens letzter Kollektion 2010 dabei und blickte auch hinter die Kulissen. Sein Werk ist eine Hommage an das Schaffen des 2010 verstorbenen Moderebellen.

5

Vogue Schuhe
Harriet Quick, Prestel Verlag, € 81,30
Flach, spitz, edel, sportlich – die Liste könnten wir ewig lang weiterführen. Schuhe lassen schließlich alle Frauenherzen höherschlagen! Deshalb jubeln wir beim Anblick dieses Prachtbands von Harriet Quick. Die Autorin präsentiert darin mehr als 300 Fotografien aus dem Archiv der britischen Vogue – darunter Werke von Fotografie-Ikonen wie Irving Penn, Corinne Day und Mario Testino. In fünf Kapiteln werden die schönsten Modelle bekannter Designer à la Christian Louboutin oder Manolo Blahnik abgebildet – mit Anekdoten und spannenden Fakten. Ein Must-have für alle Schuh-Fans!

6

Personal
Vincent Peters, teNeues, € 100,80
So hast du Penélope Cruz, Linda Evangelista oder Irina Shayk noch nie gesehen: Sinnlich und geheimnisvoll wurden sie von Vincent Peters abgelichtet und sind im zweiten Band des Star-Fotografen zu bestaunen. 2014 erschien bereits "The Light Between Us", in dem er die besten Bilder von Schauspielern, Models und Musikern zeigte. In "Personal" widmet sich Peters seinem Lieblingssujet: den Frauen. Das Ergebnis: ein Bildband, der mit minimalen Mitteln und dramatischen Aufnahmen die weibliche Schönheit feiert.

7

Peter Lindbergh – A Different Vision On Fashion Photography
Thierry-Maxime Loriot, Taschen, € 59,99
Er ist der Fotograf der Supermodels, machte Schönheiten zu Ikonen – legendär ist das Bild von Naomi Campbell, Cindy Crawford, Tatjana Patitz, Linda Evangelista und Christy Turlington in New York, das die Ära der Supermodels einleitete. Zeitgleich mit seiner Retrospektive in der Kunsthal Rotterdam (bis 12. Februar 2017) stellt dieser Band mehr als 400 Bilder aus vier Jahrzehnten Lindbergh-Fotografie zusammen. Mit seinen zeitlosen Bildern etablierte er eine Art neuen Realismus in der Fotografie, definierte die Schönheitsnormen neu und gab der Kunst- und Modewelt neue Impulse. Sehenswert!

8

Grace: The American Vogue Years
Grace Coddington, Phaidon, € 165,–
Ihre Modestrecken sind legendär, erzählen Geschichten, entführen die Leserinnen in Fantasiewelten und transportieren neben der Mode Emotionen und Träume. "Ich versuche immer, märchenhafte Geschichten zu erzählen. Aber mit einem Augenzwinkern", sagt Grace Coddington. "Grace: The American Vogue Years" ist der zweite Bildband über die Arbeiten der legendären Modeikone und Kreativdirektorin der amerikanischen Vogue. Auf rund 400 Seiten wird ihr beeindruckendes Schaffen der letzten 15 Jahre beleuchtet.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.