Ressort
Du befindest dich hier:

90's, Meghan & Co: So war das Fashion-Jahr 2019

Willst du wissen, welche Modetrends das Jahr 2019 wirklich ausgemacht haben? Wer die wichtigste Influencerin war? Und welche Kleidungsstücke gern gekauft wurden? Dann lies gleich weiter!

von

fashion jahr 2019 lyst
© 2019 Adam Katz Sinding

Trends kommen und gehen. Manche hinterlassen dabei einen besonders starken Eindruck – in unserem Geldbörserl, aber auch in unserem Kleiderschrank. Doch welche Modeerscheinungen haben das Jahr 2019 wirklich geprägt? Darauf haben die Betreibenden der Mode-Suchmaschine Lyst eine Antwort: Jedes Jahr analysieren sie Millionen von Modeartikeln und filtern dabei den gemeinsamen Nenner heraus. Und das sind die wichtigsten Punkte des 2019er Reports:

Die einflussreichste Mode-Influencerin des Jahres: Meghan Markle

Mit 216 Prozent Zuwachs bei den Websuchen, hat Herzogin Meghan ihre Vorgängerin Kylie Jenner vom Thron gestoßen. Trotzdem ist Kylie noch in den Top-10 dabei. Genauso, wie Sängerin Lizzo, Zendaya, Schauspieler Timothée Chalamet und Cardi B. Meghans royale Verwandte Kate Middleton hat es übrigens nicht in die Top-Ten geschafft...

Der viralste Modeartikel des Jahres: DAS Kleid von Zara

Über diesen Hype wundern wir uns ganz und gar nicht, denn auch wir haben von dem kultigen Pünktchenkleid von Zara berichtet. Einerseits, weil dem Teil eine eigene Instagram-Seite gewidmet wurde. Andererseits, weil eine Frau heuer sogar darin geheiratet hat! Wenn das nicht für den Ruhm spricht, dann wissen wir auch nicht...

Der beliebteste Sneaker, Gürtel und Logo des Jahres:

Sneaker: "Oversized Sneaker" von Alexander McQueen
Gürtel: ...ihr habt es sicher schon erraten: Der GG-Gürtel von Gucci!
Logo: Das Zucca-Logo von Fendi.

Trends im Einkausverhalten:

Besonders zwei Begriffe stechen hervor: Nachhaltigkeit und Resale – und das macht uns ziemlich froh! Denn selbst, wenn die Mode-Industrie vom perfekten Ist-Zustand noch ganz weit entfernt ist, zeigen sich nun endlich *alternative* Tendenzen im Verhalten der KonsumentInnen. Vor allem im Bereich Resale, also dem Verkauf von gebrauchter Kleidung, betragen die Seitenaufrufe um 255 Prozent mehr.

Die größten Modetrends des Jahres: 90's!

...wem erzählt ihr das? Wir lassen wohl an dieser Stelle mal unsere eigenen Mode-Artikel von heuer sprechen. In manchen hoffen wir ehrlich, dass die 90's Trends nicht zurückkommen. In anderen finden wir das Mode-Recycling ganz cool:

Thema: Trends