Ressort
Du befindest dich hier:

Fashion-Nägel: Marissa Webb

Bei den Fashion Shows für die Herbst/Winter-Kollektionen wurden das Nageldesign perfekt auf die Mode abgestimmt! Im Beauty-Check: Die Marissa Webb Show in New York.

von

Fashion-Nägel: Marissa Webb

Two-Tone-Nägel bei der Marissa Webb Show in New York!

© Maybelline Jade. All Rights Reserved.

Wir haben uns Backstage bei den weltweit wichtigsten Fashion-Shows der Herbst/Winter-Kollektionen 2013/2014 umgesehen. Was sofort auffällt: Die Nägel der Models sind perfekt auf die Couture abgestimmt. Bei Marissa Webb sind es weiße und schwarze Töne, welche auf den geraden Schnitten der Designerin für Kontrast sorgen. Und auch das Nageldesign ist kontrastreich. Eine Neuinterpretation der French Manicure lässt sich auf den Nägeln wiederfinden. Die Spitze bekommt eine andere Farbe als der restliche Nagel.

Schwarz und Weiß, gerade Linien, schlichte Schnitte. Der Stil der Kollektion von Marissa Webb ist schlicht und elegant. Wir zeigen dir Step by Step, wie du die Nägel in einem schicken Two-Tone-Look nachstylen kannst:

1

Schritt 1: Lackiere dir die Nägel mit einem weißen Nagellack (nicht zu deckend). Am besten trägst du zwei Schichten auf, damit du einen schönen Untergrund kreierst.

2

Schritt 2: Klebe dir nun mit den Stickern eines French Manicure Nagelsets (erhältlich bei Bipa, dm, Müller) die Nagel ab und lasse dabei die Nagelspitzen frei. Du kannst selbst entscheiden wie breit die Spitze sein soll. Je breiter, desto länger sieht der Nagel optisch aus.

3

Schritt 3: Verwende nun den schwarzen Nagellack (glänzend oder matt) und male lackiere dir nur die Nagelspitze. Du darfst dabei nicht über das Sticker kommen.

4

Schritt 4: Lasse den Nagellack gut trocknen (ca. 20 Minuten), ehe du die Sticker abziehst! Am besten am Schluss noch mit einem transparenten Nagellack alle Nägel lackieren, damit das Design möglichst lange hält!

Thema: Nägel