Ressort
Du befindest dich hier:

Die meist gegoogelte Fashion Brand 2018 ist Fashion Nova

Nicht Gucci, nicht Versace, nicht mal Chanel wurden so häufig gegoogelt wie das Modelabel Fashion Nova. Und das ist kein Wunder!


fashion nova
© fashionnova.com

Keine andere Modemarke wurde 2018 so oft gegoogelt wie Fashion Nova. Dies ist deshalb so erstaunlich, weil das Label eine Fast-Fashion-Brand ist, die Online relativ günstige Kleidung anbietet. Und die anderen Labels, die auf der Liste stehen, gehören eher zur High-Price-Kategorie. Das wären dann Louis Vuitton, Varsace, Givenchy, Gucci und weitere Luxusmarken.

Doch es ist kein Wunder, dass Fashion Nova so gut abgeschnitten hat. Denn die Marke hat im Laufe von 2018 Instagram erobert und fast jeden Influencer und fast jede Influencerin auf ihre Seite der Macht gezogen. Tatsächlich betreibt keine andere Marke so viel Influencer-Marketing wie Fashion Nova.

Außerdem hat sie eine ganz neue Silhouette auf den Markt gebracht, beziehungsweise in den Fokus gerückt: Das Nova-Babe hat nämlich die rundesten Kurven an den besten Stellen. Große Brüste, ausladende Hüften, breite Oberschenkel und ein stattlicher Po - so muss ein Nova-Babe aussehen. Gleichzeitig werden aber Körpermerkmale wie der flache Bauch und die schmale Taille hervorgehoben, was dem "natürlichen" Körperbild nicht ganz entspricht.

Klar, viele Frauen haben genau diese Kurven plus das schlanke Gesamtbild, doch die meisten eben nicht. Trotzdem propagiert Fashion Nova dieses ausladende Körperbild, in das Influencerinnen wie Kim Kardashian, Kylie Jenner oder Cardi B perfekt reinpassen. Und über die Insta-Kanäle dieser drei Fraue sowie vieler anderer Bloggerinnen und Stars ist Fashion Nova gewachsen und gedeiht.

Was für die Strategie des Labels spricht, ist der hohe Wiedererkennungswert der Nova-Babes. Hat man einmal den Look wahrgenommen, wird man ihn immer und immer wieder von den anderen Shops unterscheiden können.

Thema: Trends