Ressort
Du befindest dich hier:

Google beweist's: Die '90s sind back!

Crop Tops, High Waisted Jeans oder Grunge-Look: Die 90er feiern ihr Mode-Revival! Das belegt in nackten Zahlen sogar eine neue Google -Auswertung.

von

Google beweist's: Die '90s sind back!

Crop Top: Die Looks der 90er feiern ein Revival

© 2013 Getty Images

Leggings. Turnschuhe mit dicken Sohlen. Bauchfreie T-Shirts. Hosen, deren Bund über den Bauchnabel gezogen werden. Unsexy Strick-Pullis im Grunge-Look. Wer dachte, dass die "Modesünden" der 90er Jahre endgültig passè sind, den straft eine neue Statistik von Suchmaschinen-Gigant Google Lügen.

Die 90er sind zurück – das belegt das Posting in Google's Shopping Blog , das sich immer mehr zum Trend-Indikator Nr. 1 mausert. Denn was die Menschen weltweit verstärkt suchen, findet sich binnen kürzester Zeit nicht nur auf den Laufstegen, sondern auch auf den Straßen weltweit wieder. Hier die nackten Zahlen:

1

Die Suchanfragen für "Crop Top" (also das bauchfreie Top) waren im Juli 2013 um satte 110 Prozent höher als im Juli des Vorjahres!

2

Noch höher die prozentuale Steigerung bei den Suchanfragen zu "High Waisted Trousers" : Sie stiegen um 120 Prozent im Vergleich zu 2012 an.

3

Etwas geringer, aber immer noch beachtlich: Rund 50 Prozent mehr Suchanfragen verzeichnete Suchgigant Google zum Thema "Stonewashed Jeans".

4

Ein anderes Highlight der 90er Jahre, der beliebte "Eimer-Hut" , wurde im Juli ebenfalls 120 Prozent häufiger gesucht als noch im Juli 2012.

Egal, ob es uns gefällt oder nicht – als Trendsetter sollten wir nun wieder ein wenig 90ies Attitude in unseren Look einbauen. Zumal sowohl Marc Jacobs als auch Alexander Wang ihre Models mit dicken grungy Pullovern und Flanellhemden über die Laufstege jagten. Und Yves Saint Laurent -Mastermind Hedi Slimane in seiner aktuellen Kollektion ebenfalls auf das letzte Jahrzehnt referenziert – und mit Courtney Love eine Ikone der 90er zum Kampagnengesicht machte.

Thema: Trends