Ressort
Du befindest dich hier:

Was ist besser als ein Bob? Ein Faux Bob!

Hättet ihr auch gerne mal einen Bob, wollt euch aber nicht von euren langen Haaren trennen? Macht es wie die Stars - und stylt einen "Faux Bob".

von

Was ist besser als ein Bob? Ein Faux Bob!

Jessica Chastain: Dreht ihr schulterlanges Haar zum Faux Bob gerollt

© Getty Images

Seid ihr auch schon öfter vor dem Spiegel gestanden und habt euer langes Haar auf Kinnhöhe gerollt? Weil ihr wissen wolltet, wie das wäre, wenn man mal einen Bob probieren würde? Aber dann verlässt euch wieder der Mut. Abschneiden? Keinen praktischen Zopf mehr binden können? Nein, da haben wir zu lange gepflegt und gehegt, damit die Mähne endlich diese Länge hat...

Für alle, die nicht wie Kylie Jenner jeden Tag eine neue Perücke aufsetzen wollen, gibt es eine tolle Lösung: den Faux Bob. Bei den diesjährigen Emmys zeigten Claire Danes oder Jessica Chastain, dass sie absolute Profis im Bob-Schummeln sind.

1
Claire Danes: Ihr eigentlich schulterlanges Haar wurde zum kinnlangen Bob gezwirbelt
2
Kerry Washington hat eigentlich langes Haar – bei den Emmys trug sie einen lässigen Faux Bob
3
Die immer elegante Jessica Chastain mit einem Faux Bob im Retro-Look

So stylt man einen Faux Bob:

1

Der Fake-Bob funktioniert mit jeder Langhaarfrisur. Zuerst musst du mit einem Lockenstab einzelne Haarsträhnen aufdrehen. Nicht alle Haare müssen gelockt sein.

2

Nun nimm' die Haare über dem Ohr zusammen und befestige sie vorübergehend locker am Oberkopf. Die restlichen Haare teilst du wieder in drei gleich große Partien auf.

3

Die drei Haarsträhnen mit etwas Haarspray ab der Mitte leicht antoupieren. Die unteren Strähnen der drei Partien werden jeweils zu einem kleinen Zopf geflochten und anschließend einzeln eingeschlagen und nebeneinander mit Haarnadeln befestigen. Achtung: es kann gerne leicht unordentlich aussehen!

4

Nun kannst du die am Oberkopf befestigten Haare lösen und locker über die hochgesteckten Zöpfe fallen lassen. Einzelne Strähnen, die jetzt noch länger als der Faux Bob sind, können zusammen im Nacken zu einem kleinen Zopf gebunden und unter den Haaren versteckt befestigt werden.

Du wünscht dir einen Faux Bob im Undone Look? Hier die Anleitung!

Thema: Haare