Ressort
Du befindest dich hier:

Gefärbtes Haar: 5 böse Fehler!

von

Gefärbtes Haar (egal ob Strähnchen oder Komplett-Coloration) ist besonders empfindlich. 5 Fehler, durch die du es endgültig zum Brechen bringst.


4. Du pflegst nicht über Nacht © Bild: Thinkstock

4. Du pflegst nicht über Nacht

Du hast eine grandiose neue Farbe? Und trotzdem sieht dein Haar glanzlos und ungepflegt aus? Normalerweise reflektieren die Proteinschichten deines Haares das Licht und lassen es so traumhaft glänzen. Der Farbstoff raut diese Schichten auf, der Schimmer geht verloren. Was du nun brauchst, ist eine ordentliche Packung Feuchtigkeit. Rühre eine Haarmaske an oder setz' auf ein hochwertiges Kaufprodukt, dass du (eingewickelt in Frischhaltefolie oder ein Handtuch) über Nacht einwirken lässt.