Ressort
Du befindest dich hier:

Umfrage: SO treibst du ihn in die Flucht!

Liebe, Freude, Sonnenschein? Natürlich sind Beziehungen nicht durchgehend harmonisch. Aber dieses Verhalten treibt Männer laut Umfrage endgültig in die Flucht.


Persönliche Kritik! © Bild: © Corbis. All Rights Reserved.

Persönliche Kritik!

Gibt es dauerhafte Harmonie? Nein, natürlich nicht. Meinungsverschiedenheiten und Diskussionen gehören sogar zu einer Beziehung. Nur so lassen sich Grenzen ziehen, Standpunkte klar machen. Aber wann ist der Moment, an dem Männer die Liebe in Frage stellen? Die Online-Partneragentur Elitepartner befragte ihre männlichen Mitglieder, um herauszufinden, wann ein Mann in der Beziehung die Flucht ergreift... oder zumindest darüber nachdenkt.

Auf Platz 1 der größten Liebes-Todsünden: Persönliche und verallgemeinernde Kritik. "Immer machst du alles falsch!" Oder: "Nie kann ich von dir irgendetwas erwarten..." . 47,7 Prozent der Männer ergreifen bei dauerhafter Kritik, die sich gegen IHN richtet, die Flucht. Unser Tipp: wenn es um nichts Essentielles geht, dann besser schweigen. Muss doch Kritik angebracht werden, dann positiv argumentieren und über die eigenen Gefühle sprechen.