Ressort
Du befindest dich hier:

Felix von Jascheroff wehrt sich auf Instagram gegen Fat Shaming

Fat Shaming betrifft nicht nur Frauen. Das zeigt das kürzlich veröffentlichte Posting von GZSZ-Star Felix von Jascheroff, der sich gegen entsprechende Kommentare wehrt.

von

Felix von Jascheroff wehrt sich auf Instagram gegen Fat Shaming
© 2014 Getty Images

Dass Instagram-Kommentare des Öfteren aus den Fugen geraten, sich Follower gegenseitig beleidigen und inzwischen eigens angestellte Personen die Kommentare durchgehen müssen, ist nichts Neues. Die Anonymität des Internets scheint für viele Anlass genug zu sein ihre Meinung ohne Rücksichtnahme öffentlich zu äußern. Besonders Promis und InfluencerInnen sind naturgemäß davon betroffen – auch Männer. So wie GZSZ-Schauspieler Felix von Jascheroff, der sich kürzlich zu diesem Thema äußerte. Seine Botschaft: Niemand ist perfekt, auch bekannte Schauspieler nicht. Laut dem Posting, war der 36-Jährige mit Kommentaren wie "Felix, du bist ja voll fett geworden!“ oder "Voll der Pummel“ konfrontiert.

So schrieb der GZSZ-Star auf seinem Instagram-Profil: "Muss man immer 'perfekt' aussehen? Oder sein wie alle anderen? Ich denke nicht. Jeder ist einzigartig und für sich selbst verantwortlich. Egal, ob man ein paar Kilos mehr auf den Rippen trägt oder zu wenig. Solange man sich wohl fühlt, ist das genau richtig!" Er habe hin und wieder mit den Kilos "zu kämpfen", wolle seinem Ziel aber in kleinen Schritten näher kommen. "Außerdem bin ich in 4 Jahren 40", scherzt der Schauspieler.

Mit fast 20.000 Likes ist dieses Foto eines der beliebtesten Posts auf Felix' Instagram-Profil. Die Userinnen und User unterstützen den Schauspieler und kritisieren Kommentare, die den 36-Jährigen überhaupt dazu veranlasst hatten, diese Botschaft zu verfassen. Dafür bedankt sich der Schauspieler noch am selben Tag unter einem neuen Foto. "Ich bin total geflasht und überwältigt von all euren lieben Nachrichten, Kommentaren und auch Erfahrungen, die ihr mir geschrieben habt", so der GZSZ-Star.

Seit über 17 Jahren ist Felix von Jascheroff fester Bestandteil der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten". Die Serie ist mit über 6.500 Folgen und 4 Millionen Zuschauern die erfolgreichste, deutsche Daily-Soap ihres Genres. Wir haben übrigens drei Frauen gefragt, warum sie GZSZ lieben. Hier lest ihr, was sie geantwortet haben.