Ressort
Du befindest dich hier:

Wie sich die Einrichtung auf die Beziehung auswirkt

Egal, ob du Single bist oder in einer jahrelangen Partnerschaft lebst. Die Einrichtung deiner Wohnung hat direkten Einfluss auf dich und deine Beziehung. Hier die wichtigsten Dos & Don'ts!

von
Kommentare: 0

Schlafzimmer Einrichtung Feng Shui Beziehung

Feng Shui für die Liebe!

© istockphoto.com

Die Partnerschaft steht und fällt im Schlafzimmer, deshalb ist es wichtig einen Blick auf alle Dinge zu werfen, mit denen du dich im Schlafzimmer umgibst. Natürlich macht es einen großen Unterschied, ob wir erst um den Wäscheständer herum gehen müssen, um ins Bett zu kommen oder uns ein einladender Raum empfängt. Feng-Shui-Expertin und Autorin Danijela Saponjic hat uns die wichtigsten Tipps verraten, um Harmonie in den Raum und in die Beziehung zu bringen.

»Dos und Don'ts fürs Schlafzimmer«
Do

Mehrere Lichtquellen, um je nach Lust und Laune Stimmung zu erzeugen. Die Festbeleuchtung von der Deckenlampe ist nicht immer angebracht.

Don't

Das Bett quietscht – bitte sofort reparieren, das ist ein absoluter Liebestöter.

Don't

Bitte verzichte auf den Fernseher im Schlafzimmer. Er lenkt vom Wesentlichen ab – dem Schlafen und Lieben!

Danijela Saponjic
Unsere Expertin: Danijela Saponjic (39) widmet sich seit 12 Jahren dem Thema Feng Shui

Do

Gestalte das Bett einladend. Z. B. einheitliche und schöne Bettwäsche, beidseitig Nachtkästchen, das Bett sollte mindestens 140 cm breit sein.

Don't

Solltest du mit deinem Haustier das Bett teilen, dir aber einen Partner wünschen, dann muss erst das Haustier einen neuen Schlafplatz bekommen. Der Partner kann erst kommen, wenn du den Platz dafür geschaffen haben.

Do

Richte das Schlafzimmer minimalistisch ein, wobei dein Bett im Zentrum stehen sollte. Verzichte auf überflüssige Möbel aber auch auf zu viele Accessoires. Es gilt die Devise: Weniger ist mehr!

Do

Kinder sind Do´s im Schlafzimmer. Sie suchen die Nähe und Wärme der Eltern. Doch deine Partnerschaft ist auch wichtig. Deshalb, sorge dafür, dass die Kinder im eigenen Bett einschlafen und nachts wenn sie möchten zu dir ins Bett kommen. So sorgst du dafür, dass dein Partner und du einige ungestörte Stunden haben.

Don't

Knallige Farben (Rot und Blau) sind zu aktiv und stören die ruhige Atmosphäre, im Schlafzimmer. Andererseits würde zu viel Braun die Energie im Schlafzimmer träge machen.

Do

Mit Stoffen kannst du dem Raum eine wunderbare Wohlfühlatmosphäre geben. Aber auch hier gilt: Übertreibe es nicht. Am besten eignen sich weiche Pastelltöne an den Wänden und ein paar knallige Akzente um dem Raum zu beleben, z. B. durch Bilder in knalligen Farben.

Schlafzimmer Einrichtung Feng Shui Beziehung

Don't

Gehe mit Pflanzen im Schlafzimmer sparsam um. Ein Pflanze macht nichts aus, aber wenn das Schlafzimmer wie ein Dschungel ausschaut, wird es sich stören auf die Kuschelatmosphäre aus.

Don't

Verzichten darauf, das Schlafzimmer zum Abstellraum für Bügelbrett und & Co. zu machen. Kriegsbücher, Bilder vom Ex-Partner oder fremden nackten Frauen sind absoluten No-Gos!

Keine Spiegel an der Decke über dem Bett (habe ich alles schon gesehen)

Im Feng Shui geht es darum, Mensch und Raum besser miteinander zu verbinden – und die Lebensenergie, unser sogenanntes Qi, so zu lenken, dass es uns dabei unterstützt, unsere Ziele besser zu erreichen. Und das wirkt sich natürlich auf die Liebe aus. Danijela Saponjic, Feng Shui Expertin und Autorin erklärt, in ihrem Buch "Lebens(t)räume Raum geben. Gestalte, wie du wohnst - und lebe, wer du bist" wie man durch bewusste Gestaltung unserer Umgebung positive Energien schafft.

Lebensträumen Raum geben - Gestalte, wie du wohnst - und lebe, wer du bist von Danijela Saponjjic

Erhältlich für Euro 14,99 auf www.haus-des-fengshui.de