Ressort
Du befindest dich hier:

Rihanna sollte einen Award für den Namen dieses Lippenstiftes kriegen

Fenty Beauty ist die heißeste Newcomer-Beautymarke von 2017. Schöpferin Rihanna hat bei den Namen der neuen Lippenstifte bewiesen, dass sie eine Powerfrau ist.

von

Fenty PMS
© fentybeauty.com

Frauen menstruieren. Und es wäre ja auch voll okay, das bisschen Blut monatlich zu verlieren, würde der Vorgang nicht mit allerhand üblen Nebenwirkungen einhergehen. Und damit sind nicht nur die Schmerzen während der Periode gemeint, sondern auch PMS, als das Prämenstruelle Syndrom. Vier bis vierzehn Tage vor der Blutung können folgende Symptome auftreten: Stimmungsschwankungen, Durchfall, Migräne, Ohnmacht, Schmerzen, Angstzustände und Krämpfe im Unterbauch. (Und das war nur eine kleine Kostprobe!)

Rihanna ist auch eine Frau und mit ziemlicher Sicherheit leidet sie auch an PMS, sonst hätte sie einem ihrer neuen Fenty Beauty Mattemoiselle-Lippenstifte nicht diesen Namen gegeben! Der Lippenstift PMS ist ein "moody Brown", wie es auf der Fenty-Seite heißt. Und das ist wirklich die perfekte Beschreibung für diesen tiefen, etwas rötlichen Braunton.

Auf dem Promo-Foto trägt RiRi den Lippenstift mit einem Resting-Bitch-Face, was natürlich hervorragend zusammenpasst. Die Sängerin, Feministin und allgemeine Powerfrau hat mit dieser Namensgebung in eine Kerbe eingeschlagen, die nicht genug bearbeitet werden kann: Die Enttabuisierung der Menstruation. An alle Leute - egal ob Männlein oder Weiblein: Die Periode ist natürlich und überhaupt nicht eklig. Wenn du die Regelblutung als eklig bezeichnest, dann solltest du auch eine Blumenwiese, einen Sandstrand oder einen Hundewelpen als eklig bezeichnen, denn diese Dinge sind mindestens genauso natürlich wie die weibliche Menstruation.

Doch zurück zum Lippenstift: Die Mattemoiselle-Lipsticks gibt es in vierzehn Farben, die alle in einem cremigen, aber matten Finish gehalten sind. Vom grellen Orange, über einem Tannengrün bis hin zu tragbaren Rottönen ist alles dabei. Rihanna, wenn die Farben auch so gut halten, wie sie aussehen, dann hast du wieder mal einen guten Job gemacht!

Themen: Make-up, Rihanna