Ressort
Du befindest dich hier:

Fieberblase? 4 Hausmittel, die wirklich helfen!

Kommentare: 1

Es brennt und juckt, schon entsteht die Fieberblase. Du musst nicht in die Apotheke, schnelle Herpes-Hilfe bieten auch diese vier Hausmittel.


Zitronenmelisse © Bild: iStockphoto

Zitronenmelisse

Zitronenmelissen-Tinktur tötet Herpes-Viren ebenfalls ab. Dafür ein paar Tropfen des Öls auf ein Wattestäbchen träufeln und mehrmals am Tag sanft auf die kleinen Bläschen auftupfen. Auch Salben mit dem Extrakt der Zitronenmelisse sind extrem wirksam: bereits drei Stunden nach dem Auftragen wird die Schwellung der Fieberblase reduziert.

Kommentare

Juergen Ivanis

Ein sehr toller Bericht, der am ersten Foto in den ersten Sätze schon die ganze Krux der Fieberblase benennt. Stress (Arbeit, Beziehung), der das Fass zum Überlaufen bringt und dann die Fieberblasen zum Vorschein bringt ... Alle genannten Mittelchen im Betrag können sicherlich Linderung verschaffen, die Ursache bekämpft hingegen nur die Innere Ausgeglichenheit, ... Also weniger Aufregen!