Ressort
Du befindest dich hier:

The Mister: Fifty Shades of Grey Autorin E.L. James ist mit neuem Roman zurück!

Fifty Shades of Grey- Fans aufgepasst: Die Autorin E. L. James ist bald mit einem neuem Roman zurück. Und das Werk mit dem Namen "The Mister" dürfte wieder in die Kerbe "Provokante Romanze" schlagen.

von

The Mister: Fifty Shades of Grey Autorin E.L. James ist mit neuem Roman zurück!

Sie ist die Schöpferin von Christian Grey

© 2018 Getty Images

Man kann von Fifty Shades of Grey halten was man will; Fakt ist: Vermutlich jeder zweite Haushalt in Österreich aht zumindest ein Buch der Erfolgsreihe von Autorin E.L. James zuhause im Bücherregal stehen. Die Fifty-Shades-of-Grey-S/M-Unterwerfungs-Trilogie wurde weltweit über 150 Millionen Mal verkauft, in 52 Sprachen übersetzt und verfilmt. Weitere Bücher, wie zum Beispiel Grey folgten, wobei nicht mit Kritik gespart wurde, so hieß es etwa: "In einer #metoo-Welt ist kein Platz für Fifty Shades of Grey". (Wir haben berichtet.)

Trotz aller Kritik - auch der an Erika Leonards (der richtige Name der Autorin) literarischem Können - wurden bisher alle Bücher von E. L. James Welt-Bestseller. Wenig verwunderlich, dass sich James auch bei ihrem neuesten Roman Mister auf das Konzept Provokation und Sex zu verlassen scheint.

Das könnte dich auch interessieren:
Leseproben zu Fifty Shades of Grey
Fifty Shades of Grey: Die besten Passagen

Fifty Shades of Grey noch nicht gelesen? Hier kannst du die Bücher kaufen

E.L. James - Mister: Worum geht's?

Diesmal dreht sich alles um das Leben von Maxim Trevelyan, "das bisher sehr einfach war": Mit seinem guten Aussehen, seinen Kontakten zur Aristokratie und seinem Geld musste er niemals arbeiten gehen – oder (wichtiger Punkt!): selten allein schlafen. Doch all das ändert sich schlagartig, als Maxim den Titel, den Reichtum, die Immobilien seiner Familie erbt – und damit auch die damit verbundene Verantwortung. Es ist eine Rolle, auf die er nicht vorbereitet ist.

Soweit so unspannend. Doch dann taucht Alessia Demachi, eine sehr geheimnisvolle Frau auf. Maxim verspürt unbändiges Verlangen... und die Geschichte geht erst wirklich los.

Recht viel mehr ist über die geheimnisvolle Alessia bis jetzt auch noch nicht bekannt. In der Today Show wurde aber eine exklusive Passage als Leseprobe vorgetragen, die beweist, dass Maxim genausogut der Bruder von Christian Grey sein könnte:

"[Maxim] has broad, defined shoulders, and on his biceps is an elaborate tattoo that is partially hidden by the bedding. His back is sun-kissed with a tan that fades as his hips narrow to dimples and to a pale, taut backside. His long, muscular legs disappear beneath a knot of gray duvet and silver silk bedspread, though his foot sticks out over the edge of the mattress. He stirs, the muscles in his back rippling, and his eyelids flicker open to reveal unfocused but brilliant green eyes."

Du magst, was du da liest? Das Buch wird am 16. April 2019 veröffentlicht.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .