Ressort
Du befindest dich hier:

Fingerfood-Rezepte

von

Alternativen zu Chips & Snips: Spanische Empanadas oder doch portugiesische Pastéis de Nata? Wir haben hier vier köstliche WM-Fingerfood-Rezepte für Fußball-Abende.


Topfenzupfbrot © Bild: Tante Fanny

Topfenzupfbrot

Zutaten.

1 Pkg. Blech-Pizzateig (400g); 100 g Butter; 1 EL Olivenöl; 2-3 Knoblauchzehen, blättrig geschnitten; gemischte Kräuter, gewaschen und gehackt; 100 g Topfen; Salz, Pfeffer schwarz aus der Mühle; frische Muskatnuss gerieben; etwas Butter zum Befetten der Form

Zubereitung.

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen Knoblauchzehen in wenig Butter und Olivenöl langsam anschwitzen und auskühlen lassen. Mit einem Schneebesen die Butter mit Topfen, den Kräutern, Gewürzen und Knoblauch verrühren. Pizzateig entrollen und die „Kräuterbutter“ gleichmäßig darauf verstreichen. Den Teig mit einem Teigrad auf die Breite der Form zuschneiden. Die Streifen zieharmonikaartig zusammen legen und in eine kleine befettete Backform geben. Im Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 12-15 Minuten backen. Herausnehmen, überkühlen lassen und mit den Händen Stücke herauszupfen.

Mehr Rezepte unter tantefanny.at.