Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Fisch & Rhabarber im Orangen-Ingwer-Sud

Eine kühne Rezept-Kombination: Frischer Fisch ergibt mit köstlichem Rhabarber, saftigen Orangen und feurigem Ingwer einen fruchtig-frischen Mix.

von

Fischfilet mit Rhabarber-Spinat-Gemüse auf einem weißen Teller.

Nur für Kuchen viel zu schade: Hier zeigt der Rhabarber, was sonst noch alles in ihm steckt!

© Thinkstock

Es ist wieder Rhabarber-Saison! Und das Gemüse (ja, Rhabarber ist kein Obst!) präsentiert sich erstaunlich vielseitig – etwa in Kombination mit feinem Fisch und fruchtigen Orangen. Empfindliche sollten die Stauden nicht nur schälen, sondern zusätzlich kurz blanchieren. Danach steht einem uneingeschränkten Genuss unserer Rezeptidee nichts mehr im Weg!

Rhabarberstangen auf einem Holzbrett und Obstschale.
Jetzt hat das frisch-saure Stangengemüse wieder Saison!

Fisch & Rhabarber im Orangen-Ingwer-Sud:

Die Zutaten für 4 Personen:

600 g Rhabarberstangen, 1 EL Zucker, 40 g Ingwer, 150 ml Orangensaft, 150 g Zucker, 150 ml Apfelessig, 2 Karotten, 1/2 l Erdnussöl zum Ausbacken, 4 weiße Fischfilets, 1 EL Olivenöl, 80 g Baby-Mangold-Blätter

  • Rhabarber in 8 cm lange Stücke schneiden, auf ein Blech legen. Mit 1 EL Zucker bestreut 40 Min. bei 100° im Ofen garen.
  • Orangensaft, Zucker, Essig 3 Min. kochen. Fein geschnittenen Ingwer dazugeben, weitere 2 Min. kochen. Pfanne vom Herd nehmen, Rhabarber einlegen und 10 Min. im Sud ziehen lassen.
  • Karotten mit einem Sparschäler längs in dünne Scheiben, danach mit Messer in dünne Fäden schneiden. Erdnussöl auf 175° erhitzen, Karottenstreifen darin hellbraun herausbacken.
  • Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Fischfilets in Olivenöl scharf anbraten, bei mittlerer Hitze saftig fertig braten, am Schluss salzen. Rhabarber in tiefe Teller geben, Sauce angießen.
  • Gewaschenen Mangold zusammen mit Fisch auf dem Rhabarber anrichten, Karottenstreifen auflegen.
Thema: Rhabarber