Ressort
Du befindest dich hier:

Fit, ohne teure Geräte

Stepper, Crosstrainer, Laufband und wie sie alle heißen sind allesamt im Fitnesscenter zu finden. Aber gewusst wie, kannst du auch ohne dieselben von zu Hause aus fit werden!

von
Kommentare: 2

Trainieren zu Hause
© dolgachov/ iStock/ Thinkstock

Zuwenig Geld für Fitnesscenter oder um sich selbst die entsprechenden Geräte zu zu legen? Oder ist in der Wohnung kein Platz um einen Crosstrainer und Konsorten unter zu bringen? Fitnesstrainer Marco Santoro verrät dir im folgenden Video, wie du auch ohne diese teuren Geräte und noch dazu von zu Hause aus fit werden kannst! Denn als Gewicht zum Trainieren wird einfach dein eigenes Körpergewicht heran gezogen und mit den richtigen Übungen an der perfekten Figur gearbeitet:

Themen: Fitness, Videos

Kommentare

Autor

Genau das denke ich auch! Man braucht keine teuren Geräte, oft ist es viel gesünder und effektiver wenn man das eigene Körpergewicht und die Beweglichkeit des Körpers nutzt. Vor allem für die Bauchmuskeln kann ich ein intensives Training nur mit dem eigenem Körper sehr empfehlen. Auf Youtube findet man einige nützliche Tipps dazu.
Liebe Grüße, Xin

Martin Richer

Ich mache auch daheim meine Übungen und nutze dazu nur mein Körpergewicht. Es gibt zu dem Thema einige Bücher, aber natürlich auch Tipps im Web und Videos auf YouTube. Nur zu empfehlen.