Ressort
Du befindest dich hier:

Fitness-Tricks der ORF-Ladies

von ,

Kohlsuppe, Trennkost oder im Notfall einfach mal die Waage manipulieren. Hier verraten die ORF-Ladies Barbara Stöckl, Claudia Reiterer und Angelika Ahrens ihre ganz persönlichen Fitness-Geheimnisse und geben Tipps, wie man den inneren Schweinehund erfolgreich bezwingt.


Barbara Stöckl, 50 © Bild: ORF/Thomas Ramstorfer

Barbara Stöckl, 50

Mein Training: “Ich mache dreimal die Woche Pilates. Wenn es zeitlich klappt, kommt eine Stunde Krafttraining dazu. Und zumindest einmal die Woche laufe ich meine Runde oder gehe schnell spazieren.”

Mein Ernährungsplan: “Alles was schmeckt, ist erlaubt. Das ist bei mir Gott sei Dank Gemüse, ich finde es toll, wenn das richtig gut zubereitet ist … Und Vorsicht bei Süßigkeiten, die sind mein großer Laster!”

So halte ich mein Gewicht: “Das liegt bei mir immer nur daran, wie tief ich gerade in der Süßigkeitenfalle stecke. Wenn ich es schaffe, darauf zu verzichten, ist das gar kein Thema.”

Fitness-Tipp: Sich Sporteinheiten wie Termine in den Kalender eintragen. Und nicht ständig verschieben! Außerdem ist es wichtig, sich hin und wieder Ziele zu setzen. Wie letztens den Wien Marathon. Da war die Ombudsredaktion als Staffel dabei, das hat großen Spaß gemacht!