Ressort
Du befindest dich hier:

Flammkuchen-Rezepte

Herbstzeit ist Flammkuchenzeit! Wir LIEBEN die knusprige Spezialität und servieren heute drei köstliche Rezepte, die supereinfach zum Zubereiten sind.

von

Flammkuchen
© Tante Fanny

Flammkuchen mit Speck & Zwiebel

Zutaten

  • 240 g Crème fraîche
  • 4 frische Flammkuchenböden (z. B. von Tante Fanny, gibt's jetzt neu im Kühlregal)
  • etwas Pfeffer nach Geschmack
  • 160 g Speck, klein gewürfelt
  • 120 g Zwiebel, geschält, halbiert in Streifen geschnitten

Zubereitung

Backrohr auf 250 bis 270°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Flammkuchenböden aus der Verpackung nehmen und je zwei Stück ohne Backpapier direkt auf ein beschichtetes Backblech legen. Je Teigboden ca. 60 g Crème fraîche gleichmäßig verstreichen und mit ca. 40 g Speck und 30 g Zwiebel und belegen. Im Backrohr auf unterster Schiene 6 bis 7 Minuten knusprig backen. Mit Pfeffer nach Geschmack würzen.

Flammkuchen mit Feta & Spinat

Zutaten

  • 200 g Blattspinat, kurz in Salzwasser überkocht (blanchieren), abgetropft
  • 240 g Crème fraîche
  • 160 g Feta, klein gewürfelt
  • 4 frische Flammkuchenböden
  • 1-2 Knoblauchzehen, geschält, gepresst
  • etwas Muskat, gemahlen

Zubereitung

Backrohr auf 250 bis 270°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Wieder je zwei Stück Flammkuchenböden nebeneinander ohne Backpapier direkt auf ein beschichtetes Backblech legen. Crème fraîche mit Knoblauch verrühren und auf je einen Teigboden ein ¼ der Crème gleichmäßig verstreichen. Mit einem ¼ vom Feta sowie einem ¼ vom Blattspinat belegen. Im Backrohr auf der untersten Schiene ca. 6 bis 7 Minuten knusprig backen. Mit Muskat nach Geschmack würzen. Tipp: Mit geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Flammkuchen mediterran

Zutaten

  • 240 g Crème fraîche
  • 4 frische Flammkuchenböden
  • 1-2 Knoblauchzehen, geschält, gepresst
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 160 g Paprika, entkernt, klein gewürfelt
  • Pfeffer
  • Salz
  • 160 g getrocknete Tomaten, klein geschnitten
  • 120 g Zucchini, feine Scheiben geschnitten

Zubereitung

Backrohr auf 250 bis 270°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Je zwei Flammkuchenböden nebeneinander ohne Backpapier direkt auf ein beschichtetes Backblech legen. Crème fraîche mit Knoblauch, Oregano, Pfeffer, Salz verrühren und auf je einen Teigboden ein ¼ der Crème gleichmäßig verstreichen. Mit einem ¼ vom Paprika sowie einem ¼ von den Zucchini belegen. Im Backrohr auf unterster Schiene 6 bis 7 Minuten knusprig backen. Tipp: Mit geriebenem Käse nach Wahl bestreuen.

Thema: Rezepte