Ressort
Du befindest dich hier:

Flashmob am Westbahnhof

Die "Carmina Burana" am Westbahnhof: Ein Flashmob der Volksoper Wien in Zusammenarbeit mit der ÖBB sorgt für Aufsehen im Internet.

von

Flashmob am Westbahnhof
© YouTube

Okay. Die mehr als 10 Millionen Klicks, die der Video-Hochzeitsantrag eines Amerikaners derzeit macht, wird dieser Clip vermutlich nicht erreichen. Aber: Witzig ist er trotzdem. Denn in Kooperation mit der ÖBB inszenierte die Volksoper Wien eine Performance der besonderen Art am Wiener Westbahnhof.

Flash-Mob am Westbahnhof.

Chor, Orchester und Solisten führten Auszüge aus Carl Orffs „Carmina Burana“ auf. Was alltäglich und beinahe belanglos beginnt, steigert sich zu einem ganz besonderen Ereignis, das die Zuschauer in den Bann zieht, den Passanten ein Lächeln ins Gesicht zaubert und eine wohldosierte Portion Humor nicht missen lässt.

Die nächste Vorstellung der Ballettproduktion „Carmina Burana“ findet übrigens am 13. Juni statt. Ab 28. September steht „Carmina Burana“ in der kommenden Saison auf dem Spielplan. Karten sind bereits jetzt erhältlich unter Volksoper.at .