Ressort
Du befindest dich hier:

Flaumig & saftig: Kürbis-Kokos-Kuchen

Kürbiskuchen kennt jeder. Doch diese flaumige Variante mit Kokos sollte man unbedingt einmal probiert haben. Schnell, einfach, saftig, flaumig - wir lieben dieses Kuchen-Rezept!

von

kürbiskuchen kokos
© Photo by istockimages

ZUTATEN

500 g weicher Kürbis
500 g Mehl
3 Eier
1 Pkg. Backpulver
400 g Zucker
200 g Kokosflocken (in einer beschichtetetn Pfanne geröstet)
200 ml Öl
2 Pkg. Vanillezucker
7 Tropfen Bittermandelöl

ZUBEREITUNG

Den Kürbis im Ofen klein geschnitten weichwerden lassen. Dann Kürbis mit Eiern, Zucker, Vanillezucker und Öl gut mixen. anschließend die Kokosflocken, das Mehl und Backpulver dazugeben alles miteinander verrühren.
Zum Schluss das Bittermandelöl hinzufügen.
Die Masse in eine Tortenform geben, die zuvor mit Backpapier ausgelegt wurde. Im Ofen bei 180 Grad 50-55 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und mit Kokosflocken bestreut servieren.

kürbiskuchen kokos