Ressort
Du befindest dich hier:

DIY: Einfache Flechtblume im Haar!

Mit dieser einfachen Flechtfrisur wirst du zum modernen Hippie! Die Flechtblume ist ganz einfach. Wir zeigen dir in 4 Schritten wie es geht!

von

DIY Flechtblume Haare

Step-by-Step eine süße Flechtblume wickeln!

© WOMAN

Wir haben sie entdeckt: die allerschönste Flechtfrisur für jeden Anlass! Klar, dass wir den Flower-Braid Hairstyle gleich selbst getestet haben. Das Ergebnis ist, obwohl wir Flecht-Anfänger sind, gar nicht so schlecht geworden und echt einfach nachzumachen!

»Anleitung "Flechtblume im Haar"«

Was benötige ich?

- 3 Bobby Pins
- 2 kleine transparente Haargummis (gibt's in jeder Drogerie)

1

Nimm die beiden äußersten Haarsträhnen und halte sie mit einer Haarklammer in der Mitte des Hinterkopfes fest als würdest du einen kleinen Zopf machen. Jetzt nimmst du noch zwei Haarsträhnen von der Seite und lässt die anderen beiden Haarsträhnen aus dem Deckhaar wieder los. (Das klingt vielleicht kompliziert, aber die Frisur wirkt noch schöner, wenn du nicht mit dem Deckhaar, sondern dem Haupthaar arbeitest!)

Geflochtene Haarblume Anleitung
2

Binde jetzt die zwei Haarsträhnen mit einem transparenten kleinen Haargummi zu einem Zopf.

Geflochtene Haarblume Anleitung
3

Flechte das Zöpfchen und fixiere das Ende mit einem weiteren transparenten Gummiband. Wenn du feines Haar hast, dann zieh die einzelnen Glieder des Zopfes noch ein bisschen in die Breite, bevor du zum nächsten Schritt gehst!

Geflochtene Haarblume Anleitung
4

Nun rollst du den geflochtenen Zopf so um deine Finger, dass sich eine runde Form ergibt und steckst diese mit zwei bis drei Bobby Pins fest.

Geflochtene Haarblume Anleitung
5

Voilà! So einfach pflanzt du dir eine schicke Blüte ins Haar!

Geflochtene Haarblume Anleitung

Weitere Flechtfrisuren findest du hier: DIY Flechtfrisuren

Poste Fotos von deinen Flecht-Kreationen auf Instagram und Facebook und tagge das Foto mit @womanmagazin und #WomanDIY - Wir freuen uns auf die Bilder!