Ressort
Du befindest dich hier:

Wir wollen nie wieder normale Flipflops - nur mehr die in Katzenform

Wir würden ja eigentlich nie nie niemals Katzen mit Füßen treten, hier können wir dennoch nicht widerstehen. Aber keine Sorge: Die Kätzchen sind in Wirklichkeit FlipFlops mit Sohlen in Katzenform und daher dürfen selbst oder vor allem Tierliebende diese tragen.

von

Katzen-Flip Flops
© vvstore.jp

Geta nennt man die traditionellen, japanischen Holzsandalen, die zum Kimono getragen werden und nicht nur ein bisschen an FlipFlops erinnern. Genau diese wandelte nun der japanische Schuhhersteller Narageta um und befriedigte damit auch gleich die felinen Vorlieben der Mitbewohnerinnen und -bewohner seiner Heimat.

Denn die Sohlen haben bei den “Nyarageta” (Nya ist das japanische Wort für Miau) die Form einer kleinen sitzenden Katze. Und schon haben wir uns verliebt! Und müssen uns jetzt nur mehr entscheiden, welche der drei verschiedene Varianten wir in unseren Online-Warenkorb schmeißen...

Zu erstehen um 3.780 Yen (30,5 Euro) über vvstore.jp.

Katzen-Flip Flops
Katzen-Flip Flops
Katzen-Flip Flops
Themen: Schuhe, Tiere

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.