Ressort
Du befindest dich hier:

Flirt: Der 1. Eindruck zählt

Nur wenige Sekunden entscheiden über einen potentiellen Flirt-Partner. Wie man den ersten Eindruck durch Körpersprache positiv beeinflussen kann.

von

Mann und Frau flirten

Zwei Augenaufschläge entscheiden über den Flirt

© Thinkstock

Wir zählen: Sieben, sechs, fünf, vier, drei, zwei, eins! Länger braucht es nicht, um zu entscheiden, ob wir unser Gegenüber für toll oder leiderleider einen Griff ins Klo befinden.

Der sieben Sekunden-Check läuft freilich völlig unwillkürlich ab. Ein uraltes, genetisches Programm sorgt für die Sympathie-Prüfung. Denn in Urzeiten musste blitzschnell entschieden werden, ob Freund oder Feind vor uns stand.

Die gute Nachricht: Wir können diesen Flirt-Schnelltest (zumindest ein wenig) zu unseren Gunsten beeinflussen. Denn die Wirkung auf andere Menschen hängt zu über 90 Prozent von unserem Auftreten, unserer Körpersprache und der Stimme ab.

Wie man den Flirt durch Körpersprache beeinflusst:

1

Kein Stress! Ehe man auf das Objekt seiner Begierde zusteuert, sollte man sich bewusst ein wenig mehr Zeit nehmen (nur nicht zu lange Warten!). Ruhig ein- und ausatmen. Das nimmt die Nervosität und Anspannung!

2

Aufrichten! Wenn wir unsicher sind, neigen wir dazu, uns unbewusst kleiner zu machen. Die Schultern krümmen sich, der Kopf sinkt nach unten. Wer auf sein Gegenüber selbstbewusst wirken will (und Selbstsicherheit ist ein starkes Aphrodiasakum!), der sollte sich bewusst zu voller Größe aufrichten und die Schultern nach hinten drücken.

3

Lächeln, lächeln, lächeln. Auch nicht zu unterschätzen: Freundlichkeit macht schön. Laut einer US-Studie kommen Menschen, die häufiger lächeln und eine positive Ausstrahlung haben, auch körperlich attraktiver rüber. Männern ist es unwichtig, ob Frauen dabei ein paar Kilo mehr oder weniger auf den Hüften haben. Das Gesicht spielt in der Regel die wichtigste Rolle. Hauptsache also, ein Mann wird angelacht. Doch Achtung! Dein Lächeln sollte natürlich und nicht aufgesetzt sein, sonst wirkt es abstoßend.

4

Der Dreiecks-Blick. Wenn wir von unserem Gesprächspartner besonders angetan sind, fangen wir automatisch an, nicht nur auf die Augen unseres Gegenübers, sondern immer wieder auch auf seinen Mund und seine Lippen zu schauen. Unser Blick bildet gewissermaßen ein Dreieck. Sind wir an einem noch intimeren Kennenlernen interessiert, wandert unser schweifender Blick immer weiter nach unten. Den sogenannten Dreiecksblick kann man natürlich auch bewusst einsetzen.

5

Hände frei; Handy aus. Nimm' deine Tasche auf jeden Fall in die linke Hand, damit deine Rechte für einen sanften aber kräftigen Händedruck frei ist. Und lass' das Handy aus. Ein klingelndes Handy während einem Date zeugt von Desinteresse und ist fast schon respektlos.

6

Vital wirken. Forscher der Universität München haben herausgefunden, dass Männer neben äußerer Schönheit auch typisch weibliche Eigenschaften, etwa einen anmutigen, federnden Gang und damit eine Bewegungskoordination bevorzugen. Derlei lässt nämlich auf eine gewisse Jugendlichkeit schließen. Auch Frauen mit hohem Energielevel wirken auf Männer besonders attraktiv. Beweglichkeit lässt uns also jung erscheinen – ein absoluter Pluspunkt in Sachen Attraktivität.

7

Berührungen initieren. Ist es in einer Bar oder einem Club etwas voller ist, nutzt die folgende Taktik: Auf dem Weg zur Toilette oder an die Theke ist dir wie zufällig dieser hübsche Traummann im Weg? Leg' deine Hand auf seinen Lendenwirbel, und schieb' ihn sanft zur Seite. Dreht er sich um (was er tun wird!) schenkst du ihm dein strahlendstes Lächeln. Kehrst du zurück, wird er ziemlich sicher ein Gespräch mit dir suchen. Nichts, haben Psychologen herausgefunden, ist so wirkungsvoll wie eine Berührung, um eine sofortige Verbindung aufzubauen.

8

Anpassung. Beobachte dein Gegenüber während des Gesprächs aufmerksam! Pass dich seiner Redegeschwindigkeit – und Lautstärke an. Und: Interessier' dich für ihn! Deine Pupillen erweitern sich, dein Gegenüber wird es positiv notieren.

Thema: Flirt

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.