Ressort
Du befindest dich hier:

So klappt der "First Contact" beim Web-Flirt

Du bist neu in der Singlebörse? Und da ist dieser interessante Typ... Wie der erste Kontakt beim Web-Flirt besser läuft. Und welche Fehler du vermeiden solltest.


So klappt der "First Contact" beim Web-Flirt

Was schreibe ich ihm, Mist...

© iStockphoto

Es ist soweit. Du hast dich erstmals bei einer Singlebörse angemeldet. Allein schon das Anlegen des Profils war ... uff ... sagen wir: aufregend. Welches Foto nehme ich? Was schreibe ich über mich? Gott, habe ich überhaupt Hobbys? Oder kann ich das Feld nicht einfach freilassen? Wie ehrlich bin ich beim Psychotest? Welche Antworten wären schmeichelhaft – oder ist die Wahrheit nicht doch besser?

Soweit wärst du jetzt schon mal. Und dann passiert es. Ein Match! Ein Kerl wird dir vorgeschlagen. Und zwar einer, den du sogar richtig interessant findest. Was nun? Wie nun? Frau will ja nicht mit zittrigen Fingerchen einen Blödsinn tippen. Sich mit einer pseudo-lustigen oder zu nüchternen Nachricht die Chance auf die große Liebe verbauen....

Wir haben bei Parship-Expertin Caroline Erb nachgefragt. Für die größte heimische Singlebörse erstellt sie nicht nur die Tests, sondern weiß auch ganz genau, was bei den registrierten Singles am besten ankommt.

1

Individualität. Finger weg von den Tasten "Copy" und "Paste". Selbst wenn du meinst, dass du die perfekte erste Nachricht gefunden hast – dein Gegenüber wird sogar verschriftlicht merken, dass es sich um einen Instant-Text handelt. Man spürt einfach, ob sich jemand Mühe gibt oder wahllos eine Nachricht an alles schickt, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist. Lies dir deshalb die Profil-Angaben deines Flirts genau durch, nimm' darauf Bezug.

2

Der Ton macht die Musik. Selbst wenn es ein Flirt-Kontext ist und es schon ein wenig flappsiger als beim Business-Mail zugehen darf: vergiß' nicht auf die Anrede und Grußformeln. Du würdest ja auch nicht in einer Bar auf einen Unbekannten mit den Worten "Servus Schnucki" zugehen, oder? Höflichkeit ist auch beim Web-Flirt Trumpf – und ein Vertrauensverhältnis entsteht nicht von heute auf morgen. Wenn der andere auf deine Nachricht ablehnend reagiert, dann kontere nicht beleidigt oder gereizt. Handle immer so, wie auch du behandelt werden willst.

3

Rechtschreibung beachten! Es gibt keinen größeren Abtörner als schlechte Rechtschreibung. Lass' deine Nachricht also im Zweifel durch ein Rechtsschreibungsprogramm laufen. Und: halte dich kurz. Du musst nicht in der ersten Mail bereits dein gesamtes Leben und all deine Gedankengänge angesichts seines Profilfotos verschriftlichen. Stell' dir vor, der Kerl hat gar kein Interesse... Dann hast du deine gesamte Kreativität umsonst verpulvert.

4

Nütze deinen Hausverstand. Wenn du eine Kontaktanfrage erhältst, dann lies sie dir genau durch. Nimmt die Person Bezug auf dich? Oder handelt es sich um eine lieblose Massen-Mail, im schlimmsten Fall sogar um Spam? Gib' auf keinen Fall sofort deine Telefonnummer oder Wohn-Adresse bekannt. Manchmal kann natürlich auch mit jemandem, der einfach nur "Hi" schreibt, eine nette Beziehung entstehen. Wir wetten aber eher auf jene Typen, die sich bereits beim ersten Kontakt ein wenig Mühe geben.

Thema: Flirt

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.