Ressort
Du befindest dich hier:

Flirt: Was sein Gesicht über ihn verrät

von

Kreativer, Stubenhocker, Party-Boy oder Muttersöhnchen? Gesichtserkennungs-Experten verraten anhand von 5 Typen, was die hervorstechendsten Gesichtszüge über deinen Traummann verraten.


Der smarte Gewinner © Bild: 2013 Getty Images

Der smarte Gewinner

So tickt er: Bei diesem Typ Mann dreht sich alles um Job, Ziele und Gewinn. Platz für dich ist in seinem Leben schon – allerdings nur, wenn du ihn bedingungslos unterstützt und dich im Zweifel auch seinen Plänen unterordnest.

Gesichtsmerkmale, die diesen Typ auszeichnen:

Schiefe Stirn: Eine nach hinten leicht schiefe Stirn ist nach Ansicht der Anthropologen das Kennzeichen zielstrebiger, hartnäckiger Männer. Er will seine Ziele erreichen – und lässt sich dabei auch nicht von seinen Gefühlen ablenken.

Tiefe Stirnfalten: Er arbeitet hart an sich – nicht nur im Beruf, sondern auch im Sport. Aufgeben gibt es für diesen Mann nicht. Was ihn erfolgreich macht. Aber auch schwer greifbar und wenig einfühlsam.

Breite, dichte Augenbrauen: Männer mit breiten Augenbrauen (so wie Moderator Ryan Seacrest) haben eine Extra-Ladung Testosteron getankt und lieben den Wettbewerb. Bedeutet fürs Bett: Der Sex wird heiß – aber du solltest fit sein.

Kleine, tiefliegende Augen: Große Gefühlsausbrüche und emotionale Liebesschwüre darfst du von ihm nicht erwarten. Er hält sich lieber bedeckt und selbst seiner Partnerin gegenüber leicht distanziert. Seine Liebe zeigt er eher durch Geschenke oder Qualitäts-Zeit, die er mit dir verbringt.

Dünne Lippen: Er ist ehrgeizig und fokussiert. Manche würden sagen: verbissen. Doch das muss nichts Negatives sein. Er arbeitet nur effizienter und genauer an der Erreichung seiner Vorhaben.

Breites Kinn: Auch dieses Merkmal ist signifikant für Power-Typen. Was er gar nicht mag: Über Gefühle reden. Wenn du allerdings ein Problem hast, ist er der erste, der es schnell in Ordnung bringt.