Ressort
Du befindest dich hier:

Flirttipps für Frauen: So kriegst du jeden!

Warum warten bis die flirtfaulen Männer selbst in die Gänge kommen? Packen wir es einfach selber an und zeigen, wie frau die Flirtwelt erobert und jeden anspricht, der ihr gefällt!

von

Samantha Jones flirten

Samantha Jones weiß, wie man flirtet!

© Sex and the City

Wir leben nicht mehr im 19. Jahrhundert, wo eine kleine Flirterei nur vom Mann ausgehen durfte. Aber auch jetzt, wo wir uns als emanzipierte Frauen verstehen, fällt es vielen noch schwer Männer einfach anzusprechen. Blöd ist nur, dass die Männer selbst immer flirtfauler werden. Die Folge: Flirten wird schwer. Wen frau also gerne flirtet, muss sie es wohl selbst anpacken. Keine Sorge, wir kennen ein paar Tricks, die garantiert funktionieren!

1. Der falsche Vorwand

Das ist wohl der älteste Trick aus der Flirt-Zauberkiste: jemanden unter einem falschen Vorwand ansprechen. Ob du nun nach dem Weg oder der Uhrzeit fragst, oder – bei den Rauchern – ob du nach einem Feuerzeug für deine Zigarette fragst, ist ganz egal. Der Trick mit dem falschen Vorwand verschafft dir immer ein ungezwungenes Gespräch und die Chance auf einen kleinen Flirt, sofern du es natürlich nicht nur bei dem Vorwand belässt und gleich mit ein wenig Small Talk einsteigst. Ein Trick der sich immer wieder bewehrt!

2. Lass ihn denken, es war seine Idee

Klingt vielleicht etwas eigenartig, aber wenn du Angst hast ihn anzusprechen, dann sorg einfach dafür, dass er dich anspricht! So ist man immer auf der sicheren Seite. Und wie macht man das? Tja, das ist ganz einfach: Egal ob im Club, in einer Bar, im Café oder in der U-Bahn – lächle ihn einfach an! Nicht nur einmal, sondern immer wenn er zu dir rüber sieht. Ein kleines Lächeln ist nicht aufdringlich und strahlt einfach Wärme aus, die es den Männern leichter machen wird, den Mut zu fassen und zu dir rüber zu kommen. Mal ganz ehrlich, über ein nettes Lächeln freut sich jeder. Sollte also kein Gespräch entstehen, hat man trotzdem jemandem den Tag versüßt.

3. Schicke die beste Freundin vor

Nein, damit meinen wir nicht, dass eure Freundin euch à la „sie findet dich süß“ vermitteln soll – so was ist immer komplett daneben! Aber sie soll ein Gespräch mit dem Kumpel oder den Freunden daneben anfangen, dann habt ihr freie Bahn bei eurem Süßen und das Ansprechen erscheint gleich viel einfacher. Dank den Wing-Women!

4. Rede nicht um den heißen Brei herum

Egal, auf welche Weise du deinen Auserwählten Flirt-Kandidaten nun ansprechen möchtest, rede dabei nicht lange um den heißen Brei. Es gibt nichts Nervigeres als langweiliger, sinnloser Small Talk der nirgendwohin führt. Wenn das Gespräch schon mal gestartet ist, kannst du ruhig ehrlich sein und sagen, was du dir denkst und was du willst, ob das nun seine Nummer, ein kleiner Flirt, oder einfach eine nette Plauscherei ist – jeder liebt offene, herzliche Begegnungen!

5. Selbstbewusstsein ist sexy

Ja Ladies, so ist es, Selbstbewusstsein ist nicht nur bei Männern attraktiv! Auch Frauen wirken gleich viel interessanter, wenn sie an sich selbst glauben und wissen was sie wollen und das vor allem auch ausstrahlen. Deshalb ist wahrscheinlich der beste Tipp den wir euch geben können der, es einfach zu wagen und mit erhobenem Haupt jeden möglichen Ausgang in Kauf zu nehmen! Ist doch nicht schlimm, wenn ein Flirtversuch mal nicht gelingt, dafür klappt es vielleicht beim nächsten Mal und wer das erst mal verinnerlicht hat, muss sich keine Sorge mehr um abenteuerlose Liebes-Flauten machen. Hol dir das Knistern selbst - anstatt zu warten bis sich mal ein Mann traut!

Thema: Liebe

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden