Ressort
Du befindest dich hier:

Florida Now!

Welcome to Miami - Kunst wie Sand am Meer!

von

Sand Key Park
© Nicholas A Collura-Gehrt

Der Sunshine-State bietet derzeit nicht nur Strand und Shopping, sondern auch jede Menge Kunst – zum Beispiel auf der Art Miami Basel oder im größten Dalí-Museum der Welt. Als Ergänzung zu unserem Artikel in der aktuellen Ausgabe (Heft 24/13) verraten wir dir hier noch jede Menge weitere Lieblingsadressen und Tipps!

Tampa/Clearwater:
Ideal für die erste Nacht der Reise: Das Hampton Inn & Suites in Tampa Downtown: Frisch renoviert, große Zimmer, perfekte Lage für einen Bummel durch den alten Teil der Stadt. Und vom Flughafen braucht man gerade einmal 20 Minuten bis zum Check-In-Schalter.

Wer direkt am Strand und trotzdem stadtnah wohnen möchte, ist im Pier House 60 bestens aufgehoben. Von der Dachbar des Hauses hat man übrigens den schönsten Blick auf den Sonnenuntergang über dem Golf von Mexico!

Für Gourmets: Das Caretta on the Gulf im Sandpearls Resort ist das einzige AAA Four Diamond Restaurant in der Region. Besonders die Fischgerichte und das Sushi sind zu empfehlen!

St. Petersburg:
Kulturelles Highlight an der Ostküste Floridas mit dem weltgrößten Dalí-Museum, der Sammlung Chihuly und vielen Galerien sowie Ateliers – und außerdem mit mehrfach ausgezeichneten Staubzuckerstränden…

Florida - St Petersburg
Dali-Museum

Miami:
Die Art Basel Miami findet heuer vom 5. bis 8. Dezember statt. Aber auch danach hat die Stadt außer Sonne und Strand viel Sehenswertes zu bieten! Top-Hotel: das Grand Beach direkt am Strand von Miami Beach, überzeugt durch seine großen Zimmer, die ruhige Lage und ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis. South Beach mit seinen Art-Deco-Häusern, Nobelboutiquen, Bars und Restaurants ist etwa fünf Minuten mit dem Taxi entfernt (ca. $ 12,–). Auf "Architek-tour" entlang vom Ocean Drive geht man am besten mit der Non-Profit-Organisation Miami Design Preservation League. Die Guides kennen die Geschichte von nahezu jedem Gebäude! Unbedingt anschauen: Wynwood Walls – ein Outdoor Street Art Museum im angesagtesten Viertel der Stadt!
Baden mit den Stars kann man im hippen Nikki Beachclub – Champagnerduschen inklusive. Das beste Hotelrestaurant der Stadt ist das De Rodriguez Cuba on Ocean im Hilton Bentley South Beach. Das modern interpretierte Latino Food vom Küchenchef Douglas Rodriguez ist jede Sünde wert!

Florida

Anreise & Routenplanung:
Die Kombination Hinflug nach Tampa und Rückflug ab Miami (auch in der umgekehrten Reihenfolge möglich) ist ideal, da man nicht mehr zum Ausgangsziel zurück muss und sich so lange Fahrten erspart. Außerdem sind die Einwegmieten bei den großen Autovermietern nur unwesentlich höher – wenn überhaupt. Optimal sind die Flugverbindungen mit SWISS und deren "Ferienflieger-Tochter" EDELWEISS-AIR. Sie lassen sich ohne Aufpreis kombinieren. Beide Airlines bieten erstklassigen Service und kurze Umsteigezeiten in Zürich. Passagiere in der Business-Class kommen außerdem in den Genuss von preisgekrönter Gourmet-Küche und bequemen Sitzen, die sich in ein flaches, 2-Meter-langes Bett verwandeln lassen!

Thema: Reise