Ressort
Du befindest dich hier:

Flüchtlinge gegen Belästigungen

Mit einer bewegenden Friedensdemonstration wollen syrische Flüchtlinge zeigen, dass ihnen leid tut, was zu Silvester in Köln geschehen ist und im Gegenteil Respekt gegenüber Frauen beweisen.

von

Flüchtlinge gegen Belästigungen

Die Greueltaten zu Silvester in Köln sind immer noch schwer zu begreifen. Und was hier hunderten Frauen von einem regelrechten Mob an gewalttätigen Männern angetan wurde, wird noch lange die Justiz, die Medien und auch uns als Gesellschaft beschäftigen.

Aber in all die emotional aufgeheizte Diskussion treten beherzt einige Flüchtlinge vor den Kölner Dom, um zu zeigen, dass sie sich für die brutalen sowie sexuellen Übergriffe der Täter schämen. Dass sie im Gegensatz gegen Gewalt an Frauen und für ein friedliches Miteinander eintreten. Und sie wollen zeigen, dass definitiv nicht alle Flüchtlinge pauschal als Vergewaltiger und Täter vorzuverurteilen sind:

HEUTE AM KÖLNER DOM! FLÜCHTLINGE ZEIGEN COURAGE! BITTE TEILT DEN BEITRAG UND LASST NICHT ZU DAS ALLE ÜBER EINEN KAMM GESCHOREN WERDEN! ❤️❤️❤️

Posted by Slevin Aames on Montag, 11. Januar 2016

Thema: Report