Ressort
Du befindest dich hier:

Das Foto von Meghan Markles Haaren, das alle verwirrt

Hat Meghan Markle jetzt blonde UND braune Haare? Über ein erstaunliches Foto wird gerade heftig gerätselt. Aber wir haben die eindeutige Antwort für dich!

von

Meghan Markle
© 2018 Getty Images

Wir haben uns alle miteinander gefragt, ob das Kleid nun weiß-gold oder blau-schwarz ist. Oder ob wir "laurel" oder "yanny" hören. Nun hat das Internet ein neues Rätsel gefunden: Und es befindet sich auf einem royalen Kopf!

Blond und braunhaarig? Hat Meghan Markle jetzt zwei Haarfarben?

Denn es ist ein Pressefoto von Meghan Markle aufgetaucht, auf dem es so aussieht, als hätte sie sowohl braune, als auch blonde Haare! Aber würde sich die Herzogin von Sussex tatsächlich ihre berühmte braune Mähne färben? Beziehungsweise nur einen Teil davon? Abgesehen davon, dass die 37-Jährige auf allen anderen Fotos von der Hochzeit, wovon der Schnappschuss stammt, eindeutig nur dunkle Haare aufweist.

Embed from Getty Images


Aber was verursacht diese optische Täuschung? Vielleicht das Licht? Die Antwort ist viel einfacher: Der Fotograf erwischte Markle genau in dem Moment, als eine andere - und zwar blonde - Dame hinter ihr ging und dank dem Blickwinkel sieht man diese jedoch nicht, sondern nur ihre Haare, die auf gleicher Höhe wie das royale Haupt sind. Und schon ist die Illusion erzeugt, die Herzogin wäre blond und braunhaarig gleichzeitig.