Ressort
Du befindest dich hier:

Fotografen verraten Details über Charlotte & George

Zwei der Haus- und Hof-Fotografen des britischen Königshauses plauderten aus, wie es ist die royalen Geschwisterchen Charlotte und George vor der Linse zu haben.

von

Fotografen verraten Details über Charlotte & George
© Ben A. Pruchnie/Getty Images

Wir sind sowieso große Charlotte- und George-Fans – und diese zwei Herren auch: Chris Jackson und Samir Hussein. Sie sind Fotografen und standen schon oft für die Royals hinter der Kamera – und sie schwärmen total von den süßen Kids (aber auch für Harry und William). "Harry und William wirken entspannt und ich glaube, Charlotte und George werden das übernehmen. William weiß ziemlich genau, welchen Weg er mit ihnen gehen möchte. Ich denke, er möchte, dass sie ähnlich wie er und Harry werden; dass man viel einfacher und entspannter mit ihnen reden kann und dass sie viel zugänglicher für andere Menschen sind.", so Samir gegenüber femalefirst.co.uk.

Sein Kollege Chris fand auch nur lobende Worte für den Nachwuchs von Kate und William. Zu Huffington Post sagte er: "Die Kinder haben meinem Fotografie-Genre eine ganz neue und aufregende Dimension eröffnet. Es ist immer total lustig, Prinz George zu fotografieren: Er ist unberechenbar, lacht dauernd und ist total erstaunt von all den aufregenden Dingen, die er auf royalen Terminen sieht."

P.S.: So hot ist Georges aktueller Fotograf.