Ressort
Du befindest dich hier:

Zuckersüßer Osterschmuck von Fräulein Lampe

Hase, Schaf und Co statt Gold und Edelsteinen? In Form des liebenswerten Schmucks der Wiener Designerin Fräulein Lampe eine echte Option!

von

Fräulein Lampe
© Fräulein Lampe

Ob am Osterstrauch oder um den Hals, die entzückenden Anhänger von „Fräulein Lampe“ haben uns verzaubert. Die Wiener Designerin trägt nicht nur einen fabelhaft animalischen Namen, sondern präsentiert auch allerlei Tierisches in ihren Kreationen.

Fräulein Lampe

Hinter dem vom märchenhaften Meister Lampe inspirierten Titel steckt Martina Hatzenbichler, die eigentlich Architektin ist, aber noch so viele andere bunte Ideen in ihrem Kopf trägt, dass sie sich ein zweites künstlerisches Standbein gesucht hat.

Fräulein Lampe

Mit dem Ergebnis, dass Hase, Schaf, Schwein (in der Oster-Kollektion), Bär, Fuchs, Reh und viel Getier mehr in Ketten, Ringe und sogar Tassen verwandelt werden.

Zu erstehen auf frauleinlampe.com.

Fräulein Lampe
Fräulein Lampe
Fräulein Lampe
Fräulein Lampe

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.