Ressort
Du befindest dich hier:

Franziska Weisz zeigt ihre neue Liebe

Verliebt! "Der letzte Bulle"-Star Franziska Weisz (32) zeigte nun erstmals nach der Trennung von "profil"-Herausgeber Christian Rainer den neuen Mann an ihrer Seite.


Franziska Weisz zeigt ihre neue Liebe
© Getty Images

Auf der Berlin Fashion Week präsentierte Franziska Weisz erstmals nach der Trennung von "profil"-Herausgeber Christian Rainer ihre neue Liebe: den deutschen Regisseur Felix Herzogenrath (37). Kennen und lieben lernten sich die Mimin und der Filmer während der Dreharbeiten zu "Die Bergretter". Sowohl Weisz als auch Herzogenrath leben in Berlin.

Franziska Weisz: Nähe statt Distanz

Mit Christian Rainer hatte Franziska Weisz eine dreijährige Fernbeziehung zwischen Wien und Berlin geführt. Die Distanz war mit ein Grund für das Liebes-Aus mit dem smarten Medienmanager, wie er WOMAN verriet: "Es hing wohl mit unserer Unfähigkeit zusammen, Distanz und Nähe zu managen. Im geografischen, aber vor allem im persönlichen Sinn."

Auch Christian Rainer ist mittlerweile neu liiert. Mit "Zeit im Bild"-Lady Nadja Bernhard verbrachte er jetzt ein paar Tage in Kambodscha, wie er im Interview in Claudia Stöckls Ö3-"Frühstück bei mir" erklärte.

Ob diese offenherzige Liebeserklärung mit ein Grund dafür war, dass sich Weisz nun endlich auch mit ihrem Neo-Freund auf dem Society-Parkett zeigte?