Ressort
Du befindest dich hier:

Frauen-Talk: Sex macht in jeden Alter Spaß

Bekenntnisse. Christiane Hörbigers Fernseh-Orgasmus in „Mathilde liebt“ sorgte für Medienrummel. WOMAN wollte wissen, wie wichtig Sex und Leidenschaft wirklich sind – und fragte drei prominente Frauen.


Frauen-Talk: Sex macht in jeden Alter Spaß
© Stemmer

Von dem einzigen männlichen Wesen, mit dem sie die letzten Jahre ihr Leben wirklich teilte, muss-te sie kürzlich Abschied nehmen. Terrier „Stanley“ ging im hohen Alter von 15 Jahren in den Hundehimmel ein. Nun kommt Chris Lohner so bald niemand mehr ins Haus. Kein Vierbeiner und auch keiner auf zwei Beinen. Seit „der beste Mann“, Lance Lumsden, vor 13 Jahren auszog, hatte die Moderatorin und Bestseller-Autorin nie wieder den Wunsch verspürt, Tisch und Bett zu teilen. Wobei sie sehr wohl auch gern zu zweit unter einer Decke steckt. „Allerdings nur, wenn ich verliebt bin“. Dann aber, so meint sie, macht Sex sogar noch viel mehr Spaß als in jüngeren Jahren.

Um 33 Lenze weniger zählt Ö3-Lady Daniela Zeller, aber auch sie ist kein Fan von schnellem Sex. „Wenn man sofort miteinander ins Bett hüpft, welche Steigerung soll dann noch folgen?“, wartet sie lieber auf den Richtigen, mit dem sie mehr Gemeinsamkeiten hat. Dass ihr Traummann auch ein einfühlsamer Liebhaber sein muss, will sie allerdings schon betont wissen. Den idealen Partner bereits gefunden hat Musicalstar Maya Hakvoort, 39. Doch sie weiß nach zehn Jahren Ehe, dass eine Beziehung niemals eine „G’mahte Wies’n“ ist. „Um die Erotik zu erhalten, muss man immer wieder aus dem Alltag ausbrechen“. Ein Seitensprung käme für sie nicht infrage. „Zum Glück hab ich mich in jungen Jahren ausgetobt!“

Die ganze Story lesen Sie im neuen WOMAN

Thema: Sex & Erotik