Ressort
Du befindest dich hier:

Umfassende und kostenfreie Infos für Mädchen, die technische Berufe lernen wollen

Was will ich einmal werden? Diese Frage müssen sich alle Heranwachsenden einmal stellen. Und dabei wollen die kostenfreien FIT-Infotage helfen und jungen Frauen sowie Mädchen technische und naturwissenschaftliche Studien näherbringen.


mehr Frauen in technischen Berufen
© iStockphoto.com

Vom 29. bis 31. Jänner 2018, finden die FIT-Infotage statt: Schülerinnen aus der Oberstufe können hierbei an drei Tagen Uniluft schnuppern und gemäß dem Motto "Frauen in die Technik!" unterschiedliche technische, aber auch naturwissenschaftliche Studien kennenlernen.

Zahlreiche Universitäten, Fachhochschulen, Unternehmen und Institutionen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland setzen sich darin dafür ein, das Studien- beziehungsweise Berufswahl-Spektrum von Mädchen und jungen Frauen zu erweitern.

In zahlreichen Workshops können Mädchen "hands on" mehr über Robotik, Holzfasertechnologien, High Tech Manufacturing, Wirtschaftsinformatik und andere Studieninhalte erfahren. Eine Infomesse bietet darüber hinaus Schülerinnen die Möglichkeit, eine solide und gut informierte Basis für die passende Studienwahl durch den direkten Kontakt mit Role Models und das unmittelbare Kennenlernen und Erproben von Studieninhalten zu erhalten.

Die Teilnahme ist kostenlos, Schülerinnen können vom Unterricht freigestellt werden. Vom 15. bis 22. Jänner 2018 kann man sich dafür auf fitwien.at anmelden, wo auch das detaillierte Programm einzusehen ist.

FIT-Infotage
Thema: Karriere

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .