Ressort
Du befindest dich hier:

Das tun Frauen nur, wenn sie verliebt sind

Wir müssen es uns eingestehen, wenn wir Frauen verliebt sind, dann tun wir einiges, was uns verrät. Diese Dinge zum Beispiel, machen Frauen nämlich vor allem dann, wenn sie verliebt sind. Und ja, die Männer merken es!

von

frau verliebt
© Photo by istockphoto.com

1. Handy-Terror

Das Handy kann für eine verliebte Frau schon mal zum absoluten Hassobjekt werden. Denn wenn ER nicht schreibt, wird die ganze Zeit aufs Handy gestarrt, Whatsapp & Co geöffnet, wieder geschlossen und immer wieder SEIN letzter "Onlinestatus" gecheckt.
Wenn er aber schreibt, dann ist Grinsen angesagt. Wer sich also fragt, warum diverse Mädels oft lachend, grinsend und aufs Handy fixiert durch die Straßen laufen (oder teilweise auch gegen Straßenlaternen und Parkpfosten) - die sind verliebt. Also kein Grund zur Sorge.

2. Freunde an 2.Stelle

Wenn es da einen "Neuen" gibt, ziehen sich manche Mädels zurück. Für die Freunde bedeutet das, keine ständigen Anrufe, keine Treffen, spontane Dinner-Absagen, Sonntagsprogramm ist gestorben und Afterwork-Drinks werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Nein diese Person ist nicht untergetaucht, vom Erdboden verschluckt worden oder hat das Land verlassen. Sie ist einfach verliebt.

3. ER = Gesprächsthema Nr.1

Plötzlich dreht sich alles, aber auch wirklich alles nur mehr um IHN. Sehr zum Leidwesen so mancher Kaffee-Freundinnen, denn hier gibt es nur mehr ein Thema: Der neue Schatz der Freundin!
Als Betroffene kann ich sagen, dass es immer wieder erstaunlich ist, wie von normalen Themen sofort ein Zusammenhang zum neuen Lover hergestellt werden kann. Das ist und bleibt mir nach wie vor ein Rätsel.

frau verliebt

4. Diät? Von wegen!

Mädels, die verliebt sind und normalerweise auf ihre Ernährung achten, sind plötzlich, aber auch nur dann, wenn sie mit IHM essen gehen, ganz anders. Da wird gegessen und bestellt, was das Zeug hält. Warum? Weil ER doch nicht wissen darf, dass SIE auf ihre Figur achten muss. "Das sind die guten Gene" - eh klar!

5. Hausmütterchen

Putzen? Mach' ich morgen. Bügeln? Igitt! Kochen? Wie anstrengend. Nicht für eine verliebte Frau, denn die mutiert regelrecht zum Hausmütterchen.
Aber nicht nur die eigenen vier Wände werden auf Vordermann gebracht. Auch in seiner Wohnung wird gekocht, geputzt und gebügelt. Dank des "Schau-ich-bin-eine-Frau-zum-Heiraten"-Programm werden alle Register gezogen.

6. Kreditkartenlimit Test

Dass ein neuer Freund auch einen neuen Dresscode voraussetzt, ist wohl auch klar. Das bedeutet, dass verliebte Frauen gerne shoppen gehen. Neue Dessous, neue Kleider, neue Schuhe - alles wird zwar nach eigenem Geschmack, aber dennoch irgendwie auf seine Garderobe abgestimmt eingekauft. Das ist den meisten leider nicht immer bewusst. Daher kommt es auch zu den berühmt berüchtigten Teilen im Kleiderschrank, bei denen man sich fragt, ob man betrunken war, als man sie gekauft hat.

Themen: Liebe, Flirt

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.