Ressort
Du befindest dich hier:

Das war der Frauenlauf 2015

von

33.139 Teilnehmerinnen gingen an den Start – ein neuer Rekord! Das Wetter hätte nicht besser mitspielen können. Bei mildem Sonnenschein fand am Sonntag wie jedes Jahr im Wiener Prater der 27. Österreichische Frauenlauf statt. Mittlerweile zählt der Event zu den drei größten Lauf-Veranstaltungen für Frauen weltweit. Wie die Stimmung vor Ort war, welche Promis mit angefeuert haben und wer gewonnen hat, verraten wir hier.


Die große Überraschung des Tages © Bild: Fateh Tuncer

Die große Überraschung des Tages

Erstmals schaffte es eine Österreicherin aufs Podest! Jennifer Wenth belegte einen sensationellen dritten Platz. ”Ich werde von hinten Druck machen,“ hatte sie vor dem Event gescherzt, dass sie so weit vorne mitmischen würde, damit hatte sie nicht gerechnet.