Ressort
Du befindest dich hier:

Frauenlauf: In den Startlöchern

von

Nur noch ein paar Tage, dann ist es soweit. Am 26. Mai findet im Prater der Österreichische Frauenlauf statt. Unsere Leserinnen sind bei der Vorbereitung in den letzten Zügen. Für den Lauf haben sich alle ein Ziel gesteckt. Zusätzlich motiviert beim Training hat sie das von Hervis gesponserte Lauf-Outfit. Hier erzählen sie noch einmal, was ihnen beim Training besonders wichtig ist.


Edith Berkmann, 36 © Bild: Stefan Gergely

Edith Berkmann, 36

Ich laufe seit... fünfzehn Jahren. Früher bin ich dreimal pro Woche losgestartet, jetzt habe ich aus gesundheitlichen Gründen drei Jahren pausiert. Inzwischen bin ich aber wieder zumindest zweimal pro Woche unterwegs.

Ich laufe, weil... ich mich dabei so frei fühle. Und ich kann es ohne Aufwand überall machen. Am liebsten laufe ich übrigens bei Regen.

Das WOMAN-Team ist für mich... die beste Möglichkeit, wieder ins Laufen rein zu kommen. Nach meiner Pause hatte ich wieder richtig Lust dazu.

Mein Ziel für den Österreichischen Frauenlauf ist... 10 km in 60 Minuten.